LeMO - Lebendiges Museum Online

    Bundesrat Bonn

    Frontalansicht Bundesrat

    Das Bundesratsgebäude ist heute die Bonner Außenstelle des Bundesrats. Von 1949 bis zum Umzug nach Berlin 2000 tagen hier die Vertreter der Bundesländer.

    Besondere Bedeutung erlangt das Gebäude 1948/1949 als Tagungsstätte des Parlamentarischen Rats. Er verabschiedet hier im Mai 1949 das Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland. Wenige Monate später tritt der Bundesrat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

    Das Haus der Geschichte hat im Bundesrat ein „Informationszentrum Föderalismus“ eingerichtet. Eine kleine Ausstellung gibt Auskunft über die Geschichte und Arbeit des Bundesrats. Im Rahmen von Begleitungen können Sie die Ausstellung und den historischen Sitzungssaal besichtigen.

     

    Informationen zum Besuch des Bundesrats.

     

    Bundesratssitzung

    Ausstellungsdirektor:
    Dr. Jürgen Reiche


    Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

    Dr. Judith Koppetsch
    Historische Orte in Bonn, Foyerausstellungen
    Tel: (02 28) 91 65-228

    Begleitungen:
    Besucherdienstbüro
    Connie Bhattacharya, Maren Dombrowski, Anja Klinner
    Tel.: (02 28) 91 65-400
    Mo - Fr von 9:00 bis 16:00 Uhr

    Bildnachweise ein-/ausblenden
    © Bundesrat