Veranstaltungen und Termine

Im Stile eines Verkehrsschildes ist in einem blauen Kreis mit weißer Farbe eine Familie abgebildet

Familiensonntag

Museumsfest rund ums Auto für die ganze Familie! 

Zur Veranstaltung

Architektur des Bonner Kanzleramtes 1969–1976

Erfahren Sie mehr zur Baugeschichte des Bundeskanzleramtes.

Zur Veranstaltung

Gerd Jajschik auf dem Nachbau eines historischen Hochrads

Radkultur – 200 Jahre Fahrrad

Wir feiern Fahrradgeburtstag! 

Zur Veranstaltung

Ein junger Mensch führt eine geballte Hand mit Nahrung zum weit geöffneten Mund
Szene aus "Darwins Alptraum", © Tamasa Distribution

„Darwins Alptraum“
(OmU)

Spielfilm, Fr / Bel / Aut 2004, 107 Min, Regie: Hubert Sauper

Die Dokumentation „Darwins Alptraum“ (Orig. Titel: Darwin's Nightmare) vom Hubert Sauper skizziert die Fischindustrie in Tansania: Der Fisch steht als eine Metapher für die Ungerechtigkeit der Welt. In einer dortigen Fischfabrik werden Viktoriabarsche filetiert und für den europäischen Markt vorbereitet; die EU überwacht dabei die Einhaltung ihrer Produktionsstandards. Die Flugzeuge, die den Fisch nach Europa bringen, fliegen aber nicht leer nach Tansania: Neben anderen Importprodukten transportieren sie häufig auch Waffen und Kriegsmaterial, die unter anderem in afrikanischen Bürgerkriegsländern landen.

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, das Informatonszentrum oder den Seminarraum.