Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Newsletter 01/2018
Haus der Geschichte Bonn
  FacebookTwitterInstagramInstagram

Tipp

Veranstaltungen & Termine

Spezial

Tipp

„Europa gegen die Juden 1880-1945“

Buchvorstellung
30.01.2018, 19:30 Uhr
Eintritt frei, Anmeldung erbeten

Der Journalist, Politikwissenschaftler und Historiker Götz Aly beschäftigt sich in seinem neuesten Buch mit dem europäischen Antisemitismus. Ohne die Verantwortung der deutschen Täter zu mindern, zeigt Götz Aly auf, wie Diskriminierung und Pogrome gegenüber der jüdischen Minderheit dazu beitrugen, europaweit die Voraussetzungen für den Massenmord zu schaffen. Diese Veranstaltung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Bonn, dem Evangelischen Forum Bonn, der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit in Bonn sowie der Deutsch-Israelischen Gesellschaft.
Um Anmeldung unter saile(at)bildungswerk-bonn.de wird gebeten.

Zur Veranstaltung ->


Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus

Bildungsangebot für Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9
31.01.2018, 09:00–14:00 Uhr

Eintritt frei, Anmeldung erforderlich

Anlässlich des Holocaust-Gedenktages laden wir Schulklassen zum Thementag „Gegenwärtige Vergangenheit. Die Folgen von Nationalsozialismus und Holocaust bis heute“ ins Haus der Geschichte ein. In unserer Dauerausstellung möchten unsere "Ask me"-Experten mit Schülerinnen und Schülern ins Gespräch kommen. Wir blicken zurück auf den Umgang mit Aufarbeitung, Wiedergutmachung und Erinnerung an den Holocaust in beiden deutschen Staaten und im wiedervereinten Deutschland. Wir verfolgen die Entwicklung von Rechtsextremismus, Rassismus und Ausländerfeindlichkeit seit 1945 und fragen, welche Rolle Antisemitismus in unserer Gegenwart spielt.
Wir bitten bis zum 24. Januar 2018 um eine kurze Anmeldung unter steger@hdg.de.


„Europa. Ideen – Institutionen – Vereinigung – Zusammenhalt“

Buchvorstellung
01.02.2018, 19:30 Uhr

Eintritt frei, Anmeldung erbeten

Prof. Dr. Michael Gehler (Historiker und Autor), Prof. Dr. Dominik Geppert (Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Bonn) und Dr. Helge Matthiesen (Chefredakteur des Bonner Generalanzeigers) sprechen über die aktualisierte und ergänzte Neuauflage des Buches „Europa. Ideen – Institutionen – Vereinigung – Zusammenhalt“. Das Werk behandelt die Geschichte und die Idee Europas von der Antike bis in die Gegenwart sowie die Schaffung europäischer Strukturen und Institutionen nach 1945. Ein eigenes Kapitel widmet sich aktuellen Fragen: Europa als Zukunftsprojekt und Garant für Sicherheit, Zusammenhalt und Stabilität in Krisenzeiten? Oder zerbricht die europäische Familie an diesem Ideal? 

Um Anmeldung bei Frau Acri unter acri(at)hdg.de wird gebeten.

Zur Veranstaltung ->


Veranstaltungen & Termine

AusstellungSpielVortragVW Bully

Termine in Bonn

12.01., 15:30 Uhr
Haus der Geschichte
Besuch des Bonner Prinzenpaares
Ausstellungsbegleitung
Eintritt frei

30.01., 19:30 Uhr
Haus der Geschichte
Europa gegen die Juden 1880-1945
Buchvorstellung
Eintritt frei / Anmeldung erbeten / saile(at)bildungswerk-Bonn.de

01.02., 19:30 Uhr
Haus der Geschichte
Europa. Ideen - Institutionen - Vereinigung - Zusammenhalt
Buchvorstellung
Eintritt frei / Anmeldung erbeten / bei Frau Acri unter acri(at)hdg.de oder Fax: 0228-9165-302

Zum Veranstaltungskalender des Hauses der Geschichte ->

Ausstellungsbegleitungen

 
Samstags
13:00 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal
14:00 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal
15:00 Uhr Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos
15:00 Uhr Bundesrat Bonn
 
Sonntags
11:00 Uhr Dauerausstellung „Unsere Geschichte“
13:00 Uhr Bundesrat Bonn
13:00 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal
14:00 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal
14:00 Uhr Kanzlerbungalow (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
14:30 Uhr Kanzlerbungalow (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
15:00 Uhr Kanzlerbungalow (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
15:00 Uhr Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos
 
Mittwochs
17:30 Uhr Dauerausstellung „Unsere Geschichte“
 
Alle Begleitungen sind kostenfrei.

Spezial

Unsere Geschichte - mit neuen Perspektiven

Video zur Wiedereröffnung der Dauerausstellung in Bonn

Es ist geschafft: Neun Monate lang haben alle angepackt, jetzt ist unsere Dauerausstellung mit neuen Perspektiven wiedereröffnet! Was Sie alles entdecken können, erfahren Sie im Video.

Zum Video ->

Das Online-Portal zur deutschen Geschichte

Unsere neuesten Publikationen

Impressum
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn
Tel: (02 28) 91 65-0, E-Mail: newsletter@hdg.de, Internet: www.hdg.de

Bildnachweise (von oben nach unten)
© Andreas Labes, S. Fischer Verlag
© Lau-Verlag
© Axel Thünker / Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Bildstreifen: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Spezial: Axel Thünker / Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Bei Darstellungsproblemen im E-Mail-Programm benutzen Sie bitte diesen Link
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.