Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Newsletter 08/2019
Haus der Geschichte Bonn
  FacebookTwitterInstagramInstagram

Tipp

Veranstaltungen & Termine

Spezial

Tipp

VERY BRITISH - Ein deutscher Blick

Öffentliche Begleitung durch die neue Wechselausstellung
samstags und sonntags um 15:00 Uhr
Eintritt frei

„Keep calm and carry on“: In acht unterschiedlich gestalteten Räumen greift die Ausstellung verschiedene Aspekte der deutsch-britischen Beziehung seit 1945 auf. Mit wertvollen Leihobjekten aus dem britischen Königshaus sowie Klassikern aus Musik und Film nimmt unsere neue Wechselausstellung bewusst die deutsche Perspektive auf Großbritannien ein. Sie blickt auf die vielen britischen Besonderheiten, die auch Deutschland beeinflusst haben. Die Begleitungen dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten. Melden Sie sich einfach kurz vorher am Infoschalter im Foyer an.

Zur Wechselausstellung Pfeil Icon


Karten für das Jazzfest Bonn Extended gewinnen

Konzert

14.09.2019, 20:30 Uhr
Verlosung von 2x2 Tickets

Wir verlosen 2x2 Konzertkarten für das „Jazzfest Bonn Extended“-Doppelkonzert mit dem Karlzon Trio und Schaerer & Biondini im Haus der Geschichte. Der schwedische Jazzpianist Jacob Karlzon spielt mit Genres, Sounds und Elektronik. Bei uns stellt er mit Morten Ramsbøl am Bass und Rasmus Kihlberg am Schlagzeug sein neues Album „Open Waters“ vor.
Der begnadedete Improvisator Andreas Schaerer, der mit der Vielseitigkeit seiner Stimme begeistert, präsentiert mit seinem langjährigen Begleiter Luciana Biondini am Akkordeon modernen Jazz der Extraklasse.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie bitte bis zum 11. August 2019 eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinnspiel Jazzfest Bonn Extended“ an online-redaktion(at)hdg.de. Die Teilnahmebedingungen finden Sie im Impressum des Newsletters.

Zur Veranstaltung Pfeil Icon


Alles wird bunt!

Offenes Atelier für Kinder
04.08.2019, 12:30 Uhr bis 15:30 Uhr
Eintritt frei

Es wird bunt: An diesem Tag lädt das Offene Atelier Kinder und Familien zum Mitmachen, Erzählen und Verweilen ein. Um 14:00 und 15:00 Uhr gibt es kindgerechte Kurzbegleitungen zum Tagesthema “Alles wird bunt”. Im Atelier können die jungen Besucherinnen und Besucher unter Anleitung farbenfrohe Kaleidoskope bauen. Die Veranstaltung endet um 15:30 Uhr.

Zur Veranstaltung Pfeil Icon

Veranstaltungen & Termine

AusstellungSpielVortragVW Bully

Termine in Bonn

04.08., 12:30 Uhr
Offenes Atelier „Alles wird bunt"
Kinderprogramm Atelier
Eintritt frei

22.08., 09:30 Uhr
Zurück in die Zukunft
Ferienprogramm
Anmeldung erforderlich / bis Montag, 20. August unter Tel. (0228) 91 65-400 oder besucherdienst-bonn(at)hdg.de

Zum Veranstaltungskalender des Hauses der Geschichte Pfeil Icon

Ausstellungsbegleitungen

 
Samstags
12:00 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis) (nicht am 11.8.)
13:30 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
15:00 Uhr Wechselausstellung „Very British. Ein deutscher Blick“
15:00 Uhr „Unser Grundgesetz. Ausstellung im Bundesrat“
16:00 Uhr Museumsgarten (bis 8. September)
 
Sonntags
11:00 Uhr Dauerausstellung „Unsere Geschichte“
12:00 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
13:00 Uhr „Unser Grundgesetz. Ausstellung im Bundesrat“
13:30 Uhr Kanzlerzimmer und Kabinettssaal (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
14:00 Uhr Kanzlerbungalow (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
14:30 Uhr Kanzlerbungalow (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
15:00 Uhr Kanzlerbungalow (max. 20 Teilnehmer, mit Personalausweis)
15:00 Uhr Wechselausstellung „Very British. Ein deutscher Blick“
16:00 Uhr Museumsgarten (bis 8. September)
 
Mittwochs
17:30 Uhr Dauerausstellung „Unsere Geschichte“
 
Alle Begleitungen sind kostenfrei.

Spezial

Kurz und knackig: Why the British love the Royals

Video-Reihe zur Ausstellung „Very British“

Der britische Fotograf Peter Dench hat sich in unserer aktuellen Wechselausstellung „Very British. Ein deutscher Blick“ im Haus der Geschichte umgesehen und uns seine Sicht der Dinge auf die Themen der Ausstellung geschildert. Im ersten Beitrag geht es darum, warum die Briten die „Royals“ lieben.
Peter Denchs Fotos sind noch bis zum 10. November in der Ausstellung „Made in England“ in der U-Bahn-Galerie in Bonn zu sehen.

Zum Video auf YouTube Pfeil Icon

Unsere aktuellen Ausstellungen

Unsere neuesten Publikationen

Das Online-Portal zur deutschen Geschichte

Impressum
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn
Tel: (02 28) 91 65-0, E-Mail: newsletter@hdg.de, Internet: www.hdg.de

Datenschutzerklärung

Bildnachweise (von oben nach unten)
© Schaerer und Biondini, Foto: Stefanie Marcus
© Jennifer Zumbusch/Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Bildstreifen: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Spezial: Maren Walther/Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Teilnahmebedingungen Verlosung Jazzfest:
Die kostenlose Verlosung von 2x2 Karten für das Doppelkonzert „Karlzon Trio /Schaerer & Biondini, Jazzfest Bonn Extended“ am 14. September 2019 im Haus der Geschichte in Bonn wird veranstaltet von der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Kooperation mit dem Jazzfest Bonn. Teilnahmeschluss ist der 11. August 2019, 23.59 Uhr. Die Gewinner werden am 12. August 2019 ausgelost und per E-Mail informiert. Um an der Verlosung teilzunehmen, senden Sie bitte eine E-Mail (Betreff: „Gewinnspiel Jazzfest Bonn Extended“) mit Ihrem vollständigen Namen und Adresse an online-redaktion@hdg.de. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen über 18 Jahren mit Ausnahme von Mitarbeitern der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland und/oder von Kooperationspartnern, sowie deren Familienangehörige. Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Emailadresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels genutzt. In diesem Zusammenhang ist die Stiftung berechtigt, die Daten der Gewinner an den Kooperationspartner zu übermitteln, um so die Auslieferung des Gewinns zu ermöglichen. Es gelten zudem unsere Datenschutzbestimmungen auf hdg.de/datenschutz. Wir behalten uns vor, das Gewinnspiel/Preisausschreiben jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen vorzeitig zu beenden oder zeitlich auszudehnen. Dies gilt insbesondere, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche gegen die Stiftung zu. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an online-redaktion@hdg.de.

Bei Darstellungsproblemen im E-Mail-Programm benutzen Sie bitte diesen Link
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.