Apps

Eine Hand hält ein Smartphone, darauf zu sehen die App zur Dauerausstellung 'Alltag in der DDR' im Museum in der Kulturbrauerei

Mehr als achtzig Prozent unserer Besucherinnen und Besucher bringen ihr Smartphone mit ins Museum. Einige von ihnen nutzen es auch beim Ausstellungsbesuch, um zu fotografieren, um Spannendes über soziale Medien zu teilen oder um im Netz schnell Dinge nachzuschauen. Wäre es nicht zeitgemäß, diese Smartphone-Nutzung auch von Seiten des Museums zu bedienen, damit sich Besucherinnen und Besucher die Ausstellung in ihrer gewohnten Art erschließen können? 

Das haben wir uns gedacht, als wir unsere Apps zu den Dauerausstellungen im Haus der Geschichte in Bonn, im Tränenpalast und im Museum in der Kulturbrauerei entwickelt und realisiert haben. Wichtig war uns dabei, dass Sie einen Mehrwert genauso vor Ort wie zu Hause haben. Überzeugen Sie sich selbst!

Apps Bonn

Check it Auto! Die App zur Auto-Ausstellung

Auto-Liebhaber, Auto-Nutzer oder Auto-Hasser? Mit der neuen App „Check it Auto!“ finden Sie  heraus, welcher „Auto-Typ“ Sie sind. Dabei erschließen Sie sich mit Ihrem Smartphone spielerisch die Ausstellung „Geliebt. Gebraucht. Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos“. Außerdem enthält die App Besucherinfos zur Ausstellung, Fotos und Kurztexte zu herausragenden Objekten sowie ein AutoMemo für zuhause und unterwegs. Die Android-App steht im Google Play Store kostenlos zum Download bereit. 

Zum Android-Download (Google Play)

Hand mit Smartphone, auf dem die App zu Dauerausstellung im Haus der Geschichte in Bonn zu sehen ist

Die App zur Dauerausstellung in Bonn

Die kostenlose iOS-App "Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945" bietet Ihnen ein Video zur Dauerausstellung, alle Informationen für den Besuch im Haus der Geschichte sowie den bebilderten AudioGuide der TeenGroup. Unsere Jugendgruppe stellt Ihnen ihre Lieblingsobjekte in der Dauerausstellung vor. So können Sie die App vor Ort als Hörführung benutzen oder sich mit ihr zu Hause auf einen Museumsbesuch einstimmen.

Zum iOS-Download (iTunes)

Gruppenfoto der TeenGroup des Hauses der Geschichte Bonn mit dem YouTuber Mirko Drotschmann, bekannt als MrWissen2Go

Europa-Quiz im Haus der Geschichte

Was macht Europa aus? Gehen Sie mit der Actionbound-App unserer TeenGroup im Haus der Geschichte auf Europa-Entdeckungstour! Einfach im App-Store die "Actionbound"-App herunterladen und "Europa - in Vielfalt geeint" suchen. Wenn Sie als Gruppe die "Bound-Challenge" nutzen, können Sie Ihre Ergebnisse am Ende miteinander vergleichen.

Zum iOS-Download (iTunes)
Zum Android-Download (Google Play)

Apps Berlin
App zur Dauerausstellung 'Alltag in der DDR' im Museum in der Kulturbrauerei

App zur Dauerausstellung im Museum in der Kulturbrauerei

Das Spiel in unserer kostenlosen App "Alltag in der DDR" zur Dauerausstellung im Museum in der Kulturbrauerei nimmt Sie mit in das Berlin von 1987. Historiker, Zeitzeugen und Ausstellungsmacher erzählen im AudioGuide zur Ausstellung vom Leben in der DDR. Das Video zeigt zentrale Themen und Objekte der Ausstellung. Die kostenfreie App ist in fünf Sprachen erhältlich und enthält zusätzlich alle Besucherinformationen zum Museum in der Kulturbrauerei.

Zum iOS-Download (iTunes)
Zum Android-Download (Google Play)

App zur Dauerausstellung im Tränenpalast

App zur Dauerausstellung im Tränenpalast

Was bedeutet die Teilung Deutschlands für die Menschen in der DDR und der Bundesrepublik? Entdecken Sie den Alltag der deutschen Teilung in unserer kostenlosen App zur Dauerausstellung im Tränenpalast. Hören Sie Ausstellungsmachern und Zeitzeugen im AudioGuide zu, wie sie vom Alltag am Grenzübergang erzählen, informieren Sie sich in unserem Video zum Tränenpalast oder probieren Sie mit dem Spiel "Nach drüben durch den Tränenpalast" selbst, durch den Bahnhof Friedrichstraße aus der DDR auszureisen.

Zum iOS-Download (iTunes)
Zum Android-Download (Google Play)

Archiv

Smartphone Games "Immer Bunter"

Mit dem Spiel zur Ausstellung "Immer bunter. Einwanderungsland Deutschland" kannst du interessante Objekte und Lebensgeschichten von Einwanderern entdecken. Wir, die TeenGroup im Haus der Geschichte, haben dieses Spiel für dich entwickelt.

The American Way

Premiere: Als Begleitmedium zur Ausstellung "The American Way. Die USA in Deutschland" präsentierten wir eine App für Tablet-Computer. Diese App stand während der Laufzeit der Ausstellung von März 2013 bis Oktober 2014 in den App-Stores zur Verfügung.

Spielend durch die Dauerausstellung

"Placity"-App herunterladen, Code eingeben und losspielen: Finden Sie mit den vier Spielen heraus, was die Menschen bewegt hat: in der Nachkriegszeit (Code 533), den Jahren des Aufbaus in Ost und West (Code 535), den 1960er bis 1970er Jahre (Code 531) und in der Zeit nach der Wiedervereinigung (Code 534). Am Informationsschalter im Museum erhalten Sie einen Wegweiser, mit dem Sie die Stationen in der Ausstellung finden.

Zum iOS-Download (iTunes)
Zum Android-Download (Google Play)