Ein Gruppenbegleiter im Haus der Geschichte spricht zu einer Gruppe Jugendlicher

Begleitung

Die Deutschen und ihre Autos

Kein anderes Massenprodukt strahlt eine Faszination aus wie der „Deutschen liebstes Kind“, das Automobil. Mit einer 90-minütigen Begleitung durch unsere Wechselausstellung erfahren Sie Hintergründe zu zentralen Ausstellungsstücken und erhalten einen Einblick in das besondere Verhältnis der Deutschen zu ihren Autos. Begleitungen sind ab 15 Personen buchbar und kostenfrei. Der Rundgang dauert in der Regel 90 Minuten und ist auch in verschiedenen Fremdsprachen buchbar.

Öffentliche Begleitungen finden mittwochs samstags und sonntags um 15 Uhr statt.

Überblick

Zielgruppe: Alle Zielgruppen
Dauer: 1,5 h
Thema: Alltagsgeschichte, Geschichte der Bundesrepublik, Auto
kostenfrei

Kontakt

Besucherdienst: Tel. (0228) 91 65-400, E-Mail: besucherdienst-bonn(at)hdg.de