Papststuhl in der Ausstellung „Deutsche Mythen seit 1945“ mit Symbol für Leichte Sprache

Selbständig erkunden

Deutsche Mythen in Leichter Sprache

In der Ausstellung geht es um Deutsche Mythen.
Mythen sind Geschichten.
Es sind Geschichten, die fast alle kennen und erzählen.
Die Ausstellung stellt Fragen:
An welchem Mythen erinnern wir uns?
Wollen Sie mehr wissen?

In der Ausstellung gibt es eine Hör-Führung in Leichter Sprache.
Sie können die Hör-Führung mit Ihrem Handy anhören.
Oder Sie leihen einen Audio-Guide im Museum aus.
Sie können die Hör-Führung auch zuhause hören.
Dafür klicken sie hier.

Überblick

Zielgruppe: Alle Zielgruppen
Dauer: 0,75 h
Thema: Deutsche Mythen, Gründungs-Mythen, Ost-Deutschland, West-Deutschland, Europa
kostenfrei

Kontakt

Besucherdienst: Tel. (0228) 91 65-400, E-Mail: besucherdienst-bonn(at)hdg.de

Barriere-Freiheit im Haus der Geschichte