Sie möchten mit Ihrer Schulklasse einen Ausflug ins Haus der Geschichte machen? Oder einen Studientag mit Kolleginnen und Kollegen bei uns verbringen? Zur Einführung in das Konzept der Ausstellung und zur Vorstellung des Museums laden wir Multiplikatoren zu einem Studientag ein. Für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen bieten wir ein vielfältiges didaktisches Angebot an. Von der klassischen Begleitung über das TeenGroup Smartphone Game bis hin zu diversen AudioGuides, unserer Spurensuche und Schüler-Workshops.
Zwei Besucher sitzen an der Soundbar und gucken die Schallplatten durch.

Selbständig erkunden

Kartenset „Very British. Ein deutscher Blick“

Großbritannien – da denken viele zuerst an den Brexit. Aber die Wechselausstellung „Very British. Ein deutscher Blick“ zeigt viel mehr: Die Anfänge der Briten im geeinten Europa und das Verhältnis zwischen Deutschland und Großbritannien seit dem Zweiten Weltkrieg. Von den Beatles und Harry Potter, zu After Eight und dem typisch englischen Mini, der Königsfamilie und dem berüchtigtem Wembleytor – greift die Ausstellung verschiedenste Themen auf. Mit dem Kartenset entdecken Schülerinnen und Schüler ausgewählte Objekte anhand von Aufgaben.

Das Kartenset ist kostenfrei am Informationsschalter erhältlich.

Kartenset „Very British. Ein deutscher Blick“ downloaden

Überblick

Zielgruppe: ab Klasse 9 sowie Erwachsenengruppen
Dauer: 45 min
Thema: Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport
kostenfrei

Kontakt

Besucherdienst: Tel. (0228) 91 65-400, E-Mail: besucherdienst-bonn(at)hdg.de