Veranstaltungen und Termine

Vielfach wird Diplomatie heute nur als kurzfristige Reaktion auf Ereignisse wahrgenommen. Strategische Überlegungen hinter den diplomatischen Interventionen lassen sich vielfach nicht mehr ausmachen - wie auch, angesichts der vielen internationalen Krisen. Dabei ist es gerade die strategische Diplomatie, die Ordnungen gestalten und große Leitlinien der internationalen Zusammenarbeit in der multipolaren Welt entwickeln kann. Hans-Dieter Heumann, ausgewiesener Experte für außenpolitischen Analysen, wirft im Gespräch mit Alexander Graf Lambsdorff einen kritischen Blick auf Europas und vor allem Deutschlands Handlungsspielräume im globalen Kräftemessen. 

Hans-Dieter Heumann war als Diplomat an den deutschen Botschaften u.a. in Washington, Moskau und Paris eingesetzt. Von 2010 bis 2015 war er Präsident der Bundesakademie für Sicherheitspolitik, davor deutscher Botschafter beim Europarat. 2011 erschien seine vielbeachtete Biografie Hans-Dietrich Genschers.

Alexander Graf Lambsdorff MdB ist Mitglied des Deutschen Bundestages und als stellvertretender Vorsitzender der FDP-Fraktion zuständig für Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik. Von 2004 bis 2017 war er Europaabgeordneter und seit 2014 Vizepräsident des Europäischen Parlaments für Demokratie und Menschenrechte.

 

Informationen zur Veranstaltungsfotografie
 

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, die Lounge oder den Seminarraum.

Weitere Informationen