Veranstaltungen und Termine

„Zurück in die Zukunft“

18. Juli: Kinder im Alter von 9 bis 12 Jahren gehen im Museum auf Zeitreise. Gemeinsam entdecken sie die Zeit ihrer Eltern und Großeltern.

Zum Ferienprogramm

Buchcover Hüter der Ordnung

„Hüter der Ordnung“

13. September: Frank Bösch und Andreas Wirsching stellen ihr Buch über die Innenministerien in Bonn und Ost-Berlin nach dem Nationalsozialismus vor. 

Zur Veranstaltung

Welche Bedeutung hat der Schrebergarten und die Gartenlaube in der Nachkriegszeit? Spiegeln sich gesellschaftliche Entwicklungen in Deutschland auch im Garten wider? In einer Begleitung durch unseren Museumsgarten erfahren Sie, wie Menschen in Deutschland seit dem Zweiten Weltkrieg Privatgärten nutzen und gestalten.

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, das Informatonszentrum oder den Seminarraum.