Veranstaltungen und Termine

Lesung: "Gesichter der Macht"

11. Juli: Buchvorstellung und Gespräch mit dem Autor Prof. Karl-Rudolf Korte (Universität Duisburg-Essen) und Prof. em. Manfred Görtemaker (Universität Potsdam). Moderation: Prof. Hans Walter Hütter (Stiftung Haus der Geschichte).

Zur Veranstaltung

„Zurück in die Zukunft“

17. Juli: Ferienprogramm für Kinder von 9 bis 12 Jahren, Anmeldung bis zum 15. Juli.

Zur Veranstaltung

Foto offenes Atelier, (c) Jennifer Zumbusch, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Das Offene Atelier lädt sonntags und an Feiertagen zwischen 12.30 und 15.30 Uhr Familien und Kinder zum Mitmachen, Erzählen und Verweilen ein. Um 14.00 Uhr und 15.00 Uhr findet eine Kurzbegleitung für Kinder und Familien zum Thema des Tages statt.

Heute dreht sich alles um das Thema „Sommerzeit ist Reisezeit“. Wir gestalten Leporellos.


Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, die Lounge oder den Seminarraum.

Weitere Informationen