Veranstaltungen und Termine

„Wer hat Angst vor Deutschland? Geschichte eines europäischen Problems“

26. Februar: Buchvorstellung und Diskussion mit dem Autor Prof. Andreas Rödder

Zur Veranstaltung

„Republik der Angst. Eine andere Geschichte der Bundesrepublik“

12. März: Buchvorstellung und Gespräch mit dem Autor Prof. Frank Biess

Zur Veranstaltung

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, das Informatonszentrum oder den Seminarraum.