Veranstaltungen und Termine

Offenes Atelier

20. Juni: Heute dreht sich alles um das Thema „Sommerzeit ist Reisezeit“. Wir gestalten Leporellos.

Zur Veranstaltung

Lesung: "Gesichter der Macht"

11. Juli: Buchvorstellung und Gespräch mit dem Autor Prof. Karl-Rudolf Korte (Universität Duisburg-Essen) und Prof. em. Manfred Görtemaker (Universität Potsdam). Moderation: Prof. Hans Walter Hütter (Stiftung Haus der Geschichte).

Zur Veranstaltung

„Zurück in die Zukunft“

17. Juli: Ferienprogramm für Kinder von 9 bis 12 Jahren, Anmeldung bis zum 15. Juli.

Zur Veranstaltung

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, die Lounge oder den Seminarraum.

Weitere Informationen