Ein Gruppenbegleiter spricht zu Besuchern in der Dauerausstellung in Berlin

Begleitung

Fremdsprachige Begleitungen

Gerne können Sie eine Begleitung durch die Dauerausstellung "Alltag in der DDR" auch in einer Fremdsprache buchen. Wir bieten Begleitungen in englischer, französischer, spanischer, italienischer, niederländischer, polnischer und schwedischer Sprache an. Ihre Sprache ist nicht dabei? Sprechen Sie unseren Besucherdienst an, damit wir gemeinsam eine geeignete Alternative finden. 

Fremdsprachige Begleitungen sind für Gruppen ab 10 Personen über unseren Besucherdienst buchbar.


ÜBERBLICK

Zielgruppe: Alle Zielgruppen

Dauer: 1 h

Thema: Alltagsgeschichte, SED-Herrschaft, Betriebsalltag, Freizeit, Konsum und Mangel, das Kollektiv und der Einzelne

kostenfrei

KONTAKT

Besucherdienst: Tel. (0 30) 4 67 77 79-11, E-Mail: besucherdienst-berlin(at)hdg.de