Veranstaltungen und Termine

Im November 1989 beginnt der Abbau der innerdeutschen Grenze. Die sechs Fotografen Bernd-Horst Sefzik, Gerhard Zwickert, Eberhard Klöppel, Peter Leske, Werner Schulze und Heinz Dargelis haben dies in ihren Bildern festgehalten. In unserer Fotoausstellung zu sehen sind Aufnahmen von der Ostsee, Berlin oder dem Dreiländereck in Bayern. Sie zeigen, wie die Mauer aus Deutschland verschwindet. Der Luftbilddokumentar Klaus Leidorf hat die Veränderungen der Landschaft entlang der Grenzlinie festgehalten.Unsere Fotoausstellung zeigt Aufnahmen von sechs Fotografen, die von der Ostsee, über Berlin bis zum Dreiländereck in Bayern den Abbau der innerdeutschen Grenze dokumentieren. Mit ihren jeweiligen Blickwinkeln fangen sie bis Mai 1990 Bilder von der Grenzanlage ein, wie sie zuvor von östlicher Seite nicht existieren.

Zur Ausstellung