Veranstaltungen und Termine

Graustufen. Leben in der DDR in Fotografien und Texten

14. März: Jürgen Hohmuth stellt sein Erinnerungs- und Fotoband zum Alltagsleben in der DDR vor.

Zur Veranstaltung

Buchcover Die Sache mit der Bratwurst

Die Sache mit der Bratwurst. Mein etwas anderes deutsches Leben.

21. März: Buchvorstellung und Lesung mit Lamya Kaddor. Eine Veranstaltung in Kooperation mit Literatur: BERLIN

Zur Veranstaltung

In Kooperation mit Ayse Avdic, Preisträgerin des zenith-Fotopreises in der Kategorie „Amateur“, bietet das Museum in der Kulturbrauerei einen künstlerischen Workshop für Anfänger zum Thema „Fotografie“ an.

Ayse Avdic arbeitet als selbstständige Fotografin und leitet zudem Fotografie-Seminare. Für das Museum in der Kulturbrauerei entwickelte sie einen Workshop, der sich aus technischen und künstlerischen Elementen zusammensetzt. Die Teilnehmer bekommen theoretische Grundlagen vermittelt und können diese dann praktisch in der aktuellen Wechselausstellung „Islam in Europa“  anwenden.

Kursinhalt (90 min Theorie und 90 min Praxis):

1) Kamera kreativ einsetzen

  • Foto - Basiswissen/Kameratechnik: Die Funktionsweise der Kamera kennenlernen 


2) Grundlagen der kreativen Bildgestaltung
 

  • Bildgestaltung/Bildkomposition
  • Was zeichnet ein gelungenes Bild aus?
  • Dos & Don'ts anhand von Bildbeispielen
  • Tipps zur Komposition
  • Wie entwickle ich ein Gespür für interessante Motive?
  • Kreativität wecken/Eigene Ideen entwickeln


3) Führung durch die Fotografieausstellung im Museum

  • Geschichten in Bildern erzählen
  • Ausstellungskonzeption
  • Tipps zu Kriterien für Fotowettbewerbe


4) Bildideen in die Praxis umsetzen

Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen beschränkt, teilnehmen können alle Interessierten ab 15 Jahren. Mitnahme eigener Kamera mit leerer Speicherkarte (Speicherplatz von mind. 16 GB) und aufgeladenem Akku ist von Vorteil. Die Teilnahme ist kostenlos.