Zeitzeugenportal ausgezeichnet

www.zeitzeugen-portal.de erhält den Annual Multimedia Award

Das im Juli 2017 veröffentlichte neue Zeitzeugenportal der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland ist mit dem "Annual Multimedia Award - Silber" ausgezeichnet worden. Die zehnköpfige Fachjury lobte "die gute Idee, die Relevanz der Inhalte und die Content-Tiefe" des Web-Angebots.

Der "Annual Multimedia Award" ist ein etablierter Wettbewerb, der seit 1996 die Lebendigkeit digitaler Kommunikation dokumentiert und unterstützt. Das Zeitzeugenportal konkurrierte in der Kategorie "Website" mit 337 weiteren Einreichungen.

Das neue Zeitzeugenportal erfasst, sichert und erschließt Zeitzeugeninterviews zur deutschen Geschichte. Erlebte Geschichte wird so online zugänglich.

Der Präsident der Stiftung, Prof. Dr. Hans Walter Hütter, erklärt: 
"Die renommierte Auszeichnung ist eine schöne Bestätigung unserer Anstrengungen. Das Zeitzeugenportal wird in unserer zukünftigen Arbeit eine große Rolle spielen."

Kontakt: Dr. Ruth Rosenberger (rosenberger(at)hdg.de; Tel. 0228/9165-500)