Corona-Regeln im Museum

Corona-Maßnahmen im Museum

Wir freuen uns sehr, Sie wieder in unserem Museum willkommen zu heißen.

Wir möchten Ihnen Ihren Aufenthalt im Tränenpalast in Berlin trotz der Corona-Pandemie so angenehm wie möglich machen. 

Die Besucherzahl muss beschränkt werden, sodass Sicherheitsabstände eingehalten werden können. Sie können unser Museum jedoch ohne Voranmeldung besuchen. Aus hygienischen Gründen sind die Touch-Screens in der Ausstellung nicht nutzbar. Jedoch sind alle Medien-Inhalte im Tränenpalast mit dem privaten Smartphone per QR-Code abrufbar. Ebenso können Sie mit Ihrem Smartphone unseren Audio-Guide nutzen. Es finden weiterhin öffentliche und buchbare Begleitungen statt.

Bitte halten Sie folgende Regeln ein, um sich und andere nicht zu gefährden: 

  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Maske ist Pflicht.
  • Bitte halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Menschen ein. Das gilt auch für den Aufenthalt in den Eingangs- und Ausgangsbereichen, vor dem Informationsschalter, in der Ausstellung sowie in den Toiletten- und Waschräumen. 
  • Halten Sie bitte die vorgegebenen Wege ein.
  • Bitte minimieren Sie persönliche Kontakte (auch mit den Aufsichten).
  • Achten Sie auch auf die Hinweistafeln zur Hygiene in den Toiletten.