Sie möchten mit Ihrer Schulklasse den Tränenpalast besuchen? Oder mit Kolleginnen und Kollegen den historischen Ort näher kennenlernen? Zur Einführung in das Ausstellungskonzept und zur Vorstellung des Bildungsprogramms laden wir Multiplikatoren zu einem vertiefenden Hintergrundgespräch oder einem Studientag ein. Für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen bieten wir ein vielfältiges didaktisches Angebot an: von der klassischen Begleitung über AudioGuide und Smartphone App mit Spiel bis hin zu unseren Spurensuchen, Gesprächsstoff-Postkarten und Workshops für Kinder und Jugendliche.
Zwei Mädchen sitzen an einem Computer im Informationszentrum im Haus der Geschichte in Bonn

Für Multiplikatoren

LeMO Lernen

LeMO Lernen bietet Ihnen didaktische Materialien, um unser Online-Portal Lebendiges Museum Online (kurz LeMO) in der Schule, an der Universität oder als Vor- und Nachbereitung eines Museumsbesuchs zu nutzen. LeMO Lernen richtet sich besonders an Lehrende und Multiplikatoren. Es soll dabei unterstützen, das umfangreiche LeMO-Angebot noch besser mit Ihrem Unterricht und den Ausstellungen der beteiligten Museen zu verbinden. 

LeMO Lernen umfasst Lehrmaterialien für die vier Museen der die Stiftung Haus der Geschichte: Tränenpalast und Museum in der Kulturbrauerei in Berlin, Haus der Geschichte in Bonn und Zeitgeschichtliches Forum Leipzig.

Zum 30-jährigen Jubiläum des Mauerfalls bietet LeMO Lernen neue didaktische Materialien, die sich mit den Entwicklungen des Jahres 1989, dem Mauerfall am 9. November und den sich entwickelnden Möglichkeiten für Ost- und Westdeutsche beschäftigen.

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Lehrende an Schulen und in der Erwachsenenbildung, Multiplikatoren

Thema: Didaktische Materialien zur Vor- und Nachbereitung eines Museumsbesuchs

kostenfrei

KONTAKT

Bildungsreferentin Gundula Dicke: Tel. (0 30) 4 67 77 79-12, E-Mail: dicke(at)hdg.de

Besucherdienst: Tel. (0 30) 4 67 77 79-11, E-Mail: besucherdienst-berlin(at)hdg.de