Veranstaltungen und Termine

SEP
2018
Sa
1
So
2
Mo
3
Di
4
Mi
5
Do
6
Fr
7
Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
29
So
30
OKT
2018
Mo
1
Di
2
Mi
3
Do
4
Fr
5
Sa
6
So
7
Mo
8
Di
9
Mi
10
Do
11
Fr
12
Sa
13
So
14
Mo
15
Di
16
Mi
17
Do
18
Fr
19
Sa
20
So
21
Mo
22
Di
23
Mi
24
Do
25
Fr
26
Sa
27
So
28
Mo
29
Di
30
Mi
31
SEP
2018
September 2018

Unsere Dauerausstellung zeigt am historischen Ort, wie es zur Gründung der zwei deutschen Staaten und zum Bau der Berliner Mauer kommt, wie die Zoll- und Passkontrollen im Tränenpalast und die Überwachung am Grenzübergang Friedrichstraße funktionieren. Wie sieht der Alltag der Menschen in der DDR aus, und wie erleben sie die Wiedervereinigung?

Zur Ausstellung

Unsere Dauerausstellung zeigt am historischen Ort, wie es zur Gründung der zwei deutschen Staaten und zum Bau der Berliner Mauer kommt, wie die Zoll- und Passkontrollen im Tränenpalast und die Überwachung am Grenzübergang Friedrichstraße funktionieren. Wie sieht der Alltag der Menschen in der DDR aus, und wie erleben sie die Wiedervereinigung?

Zur Ausstellung

What impact did the division of Germany have on people living in the GDR and the Federal Republic of Germany? Our permanent exhibition at the former border crossing Friedrichstraße shows how people experienced the German division, the Berlin Wall and the SED regime at the passport and customs controls.

To the exhibition

Oktober 2018

Zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober feiern wir im Tränenpalast ein großes Museumsfest mit buntem Programm! Es geht auf Spurensuche im Tränenpalast, die uns auch in den Bahnhof Friedrichstraße führt, und auf Abenteuer-Reise mit Spirou und den Zeichnern Flix und Marvin Clifford. Ein Theaterensemble geht auf Zeitreise in die Zeit der deutschen Teilung und Grenzkontrollen. Kinder können die Vergangenheit erschnuppern, wenn sie im Workshop „Post von drüben“ ein Westpaket auspacken und Erwachsene in Kurzbegleitungen durch den Tränenpalast in den Westen „ausreisen“. Mehr zum Programm und Zeiten finden Sie hier. 

Unser Programm am 3. Oktober:

Kurzbegleitung durch die Dauerausstellung
Lernen Sie den historischen Ort und seine ehemalige Funktion zur Zeit der deutschen Teilung kennen. Dauer: 30 Minuten
10:30/ 11:30/ 12:30/ 13:30/ 14:30/ 16:30/ 17:30/ 18:30 Uhr

Tour: Die Mauer auf dem Bahnsteig
Um durch den Tränenpalast und den Bahnhof in den Westen zu kommen, mussten die Reisenden viele Treppen, Gänge, Irr- und Umwege nehmen. Eine Tour durch den Tränenpalast und den S-Bahnhof Friedrichstraße. Dauer: 60 Minuten
12:30/ 14:30/ 17:30 Uhr

Comiclesung:
Der Zeichner Flix und der Colorist Marvin Clifford stellen den neuen Comic „Spirou in Berlin“ vor.
15:00 Uhr

Kinderbegleitung „Post von drüben“
In einem spielerischen Rundgang lernen die Kinder den Alltag und das Leben mit der Mauer im geteilten Berlin kennen. Als Höhepunkt packen sie ein Westpaket aus. Ab 8 Jahren, Dauer: 30 Minuten.
10:30/ 13:30/ 16:30 Uhr

Theater im Museum
Szenisches Spiel aus Zeitzeugenerzählungen
10:00/ 11:00/ 12:00/ 14:00/ 16:00/ 17:00 Uhr

Flyer downloaden

Unsere Dauerausstellung zeigt am historischen Ort, wie es zur Gründung der zwei deutschen Staaten und zum Bau der Berliner Mauer kommt, wie die Zoll- und Passkontrollen im Tränenpalast und die Überwachung am Grenzübergang Friedrichstraße funktionieren. Wie sieht der Alltag der Menschen in der DDR aus, und wie erleben sie die Wiedervereinigung?

Jeden ersten Freitag im Monat um 17 Uhr findet eine Begleitung durch die Ausstellung in Leichter Sprache statt. Um telefonische Anmeldung beim Besucherdienst, auch kurzfristig, wird gebeten.

Zur Ausstellung

Nach oben