Veranstaltungen und Termine

Zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober feiern wir im Tränenpalast ein großes Museumsfest mit buntem Programm! Es geht auf Spurensuche im Tränenpalast, die uns auch in den Bahnhof Friedrichstraße führt, und auf Abenteuer-Reise mit Spirou und den Zeichnern Flix und Marvin Clifford. Ein Theaterensemble geht auf Zeitreise in die Zeit der deutschen Teilung und Grenzkontrollen. Kinder können die Vergangenheit erschnuppern, wenn sie im Workshop „Post von drüben“ ein Westpaket auspacken und Erwachsene in Kurzbegleitungen durch den Tränenpalast in den Westen „ausreisen“. Mehr zum Programm und Zeiten finden Sie hier. 

Unser Programm am 3. Oktober:

Kurzbegleitung durch die Dauerausstellung
Lernen Sie den historischen Ort und seine ehemalige Funktion zur Zeit der deutschen Teilung kennen. Dauer: 30 Minuten
10:30/ 11:30/ 12:30/ 13:30/ 14:30/ 16:30/ 17:30/ 18:30 Uhr

Tour: Die Mauer auf dem Bahnsteig
Um durch den Tränenpalast und den Bahnhof in den Westen zu kommen, mussten die Reisenden viele Treppen, Gänge, Irr- und Umwege nehmen. Eine Tour durch den Tränenpalast und den S-Bahnhof Friedrichstraße. Dauer: 60 Minuten
12:30/ 14:30/ 17:30 Uhr

Comiclesung:
Der Zeichner Flix und der Colorist Marvin Clifford stellen den neuen Comic „Spirou in Berlin“ vor.
15:00 Uhr

Kinderbegleitung „Post von drüben“
In einem spielerischen Rundgang lernen die Kinder den Alltag und das Leben mit der Mauer im geteilten Berlin kennen. Als Höhepunkt packen sie ein Westpaket aus. Ab 8 Jahren, Dauer: 30 Minuten.
10:30/ 13:30/ 16:30 Uhr

Theater im Museum
Szenisches Spiel aus Zeitzeugenerzählungen
10:00/ 11:00/ 12:00/ 14:00/ 16:00/ 17:00 Uhr

Flyer downloaden

Nach oben