Eine Gruppenbegleiterin führt eine Gruppe durch die Dauerausstellung in Leipzig

Begleitung mit Themenschwerpunkt

"Teilung und Einheit, Diktatur und Widerstand"

Die Dauerausstellung "Teilung und Einheit, Diktatur und Widerstand" zeigt die Geschichte von Diktatur, Widerstand und Zivilcourage in der Sowjetischen Besatzungszone und in der DDR. 

In dieser Begleitung können Sie einen Themenschwerpunkt setzen und auswählen, ob beispielsweise der Alltag, die Rolle der Kirchen oder die friedliche Revolution im Mittelpunkt stehen soll. 
Unsere Begleitungen sind dialogorientierte, zielgruppengerechte Ausstellungsrundgänge. 

Begleitungen mit Themenschwerpunkt sind für Gruppen ab 15 Personen über unseren
Besucherdienst buchbar.

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Alle Zielgruppen

Dauer: 1,5 h

Thema: geteiltes Deutschland, Widerstand, Alltagsgeschichte, deutsche Einheit

kostenfrei

KONTAKT

Besucherdienst: Tel. (03 41) 22 20-400, E-Mail: besucherdienst-leipzig(at)hdg.de