Seite der Materialmappe '40 Jahre DDR'

Selbständig erkunden

"Anspruch und Wirklichkeit - 40 Jahre DDR"

Der Sozialismus in der DDR – eine gute Idee, nur schlecht umgesetzt? Arbeiten und debattieren Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern zu dieser Fragestellung. In Kleingruppen forschen sie zu Plan und Wirklichkeit der Versorgungslage, zur Rolle der Staatssicherheit oder zu Selbstdarstellung und Fremdbild der SED-Führung 1989. Ihre Schülerinnen und Schüler erhalten sechs Themenkarten mit Aufgaben, die sie in der Dauerausstellung und mithilfe der Online-Plattform LeMO bearbeiten. Nachdem jede Gruppe ihre Ergebnisse präsentiert hat, können Sie die Ausgangsfragestellung in einer Debatte aufgreifen.

Wir empfehlen folgenden Ablauf:

  • Begleitung durch die Dauerausstellung 1 h
  • Arbeit in Kleingruppen 1 h
  • Präsentation der Ergebnisse und Debatte 1 h

Die Themenmappe erhalten Sie am Eingang zur Dauerausstellung. Bitte beachten Sie, dass die Gruppe für die Arbeit mit LeMO internetfähige Smartphones benötigt. Für die Präsentation und die Debatte können Lehrerinnen und Lehrer gern unseren Seminarraum buchen.

Themenmappe "Anspruch und Wirklichkeit - 40 Jahre DDR" downloaden

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Sekundarbereich II

Dauer: 3 h

Thema: Sozialismus, Jugend; Alltagsgeschichte, Staatssicherheit, SED

kostenfrei

KONTAKT

Besucherdienst: Tel. (03 41) 22 20-400, E-Mail: besucherdienst-leipzig(at)hdg.de