Ein Besucher sitzt an einem Schreibtisch in der Dauerausstellung

Für Multiplikatoren

Fortbildung für Lehrerinnen und Lehrer

Wenn Sie das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig als außerschulischen Lernort und Ziel von Studienfahrten nutzen möchten, bieten wir Ihnen eine Fortbildung an. Sie dient zum Kennenlernen des Ausstellungskonzepts und unserer Bildungsangebote.
 

Wir empfehlen folgenden Ablauf:

  • Begrüßung
  • Begleitung durch die Dauerausstellung ca. 1,5 h
  • Gespräch mit der Bildungsreferentin ca. 30 min
  • individueller, vertiefender Rundgang ca. 1 h
ÜBERBLICK

Zielgruppe: Lehrende an Schulen und in der Erwachsenenbildung, Multiplikatoren

Dauer: 2 - 3 h

Thema: geteiltes Deutschland, Alltagsgeschichte, Flucht, Protest, Bildung im Museum

kostenfrei

KONTAKT

Bildungsreferentin Annett Meineke: Tel. (03 41) 22 20-126, E-Mail: meineke(at)hdg.de