Veranstaltungen und Termine

Buchcover Übergänge

Jeanette van Laak: „Übergänge“

1. März: Die Historikerin Jeanette van Laak stellt ihr Buch über DDR-Flüchtlinge und Übersiedler im Aufnahmelager Gießen vor.

Zur Veranstaltung

Film des Monats: „Striche ziehen“

5. März: Gerd Kroskes Dokumentation über eine Kunstaktion und das Spannungsverhältnis zwischen Subkultur und Diktatur in der DDR

Zur Veranstaltung

Depeche Mode und die DDR

6. März: Dokumentarfilm über das einzige Depeche-Mode-Konzert in der DDR im Jahr 1988 mit Veranstaltern, Musikexperten und Fans.

Zur Veranstaltung

Einladung zum Familiensonntag, Grafik: Thomas Jahn, JahnDesign

14.00 Uhr

Begrüßung 
Dr. Jürgen Reiche
Direktor des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig

Comic-Mitmal-Aktion mit Stefan Kopielski
Der Comiczeichner aus Leipzig zeigt wie es geht.

Signierstunde mit Brigitte Schendel (angefragt)
Die Farbzeichnerin aus Hegenbarths MOSAIK-Team beantwortet Fragen zu den Digedags.

Bastelstation „Die Digedags im Weltall“
Fantasie ist gefragt: Basteln von Ufos und anderen Weltallflugobjekten mit dem Kawi-Kids-Team.

Kreatives Gestalten von Buttons
MOSAIK-Quiz
MOSAIK-Memory
Café-Lounge

15.00 und 16.00 Uhr

Film-Lounge mit Original MOSAIK-Filmen und Erzähler Thorsten Giese
Bild für Bild wird ein Digedag-Abenteuer erzählt. Bestimmt den Verlauf der Geschichte mit!

16.00 Uhr

„Ritter Runkels Welt. Das MOSAIK, die Digedags und das Mittelalter“
Vortrag
Prof. Dr. Bernd Lindner
Kultursoziologe und -historiker

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal oder die Seminarräume.