Veranstaltungen und Termine

Opposition, Dissidenz und Resistenz in Leipzig 1945-1989. Leipziger Universitätsverlag, 2018

Buchpräsentation: „Opposition, Dissidenz und Resistenz in Leipzig“

23. August: Prof. Dr. Thomas Höpel stellt sein Buch über Formen abweichenden und gegnerischen Verhaltens in Leipzig zwischen 1945 und 1989 vor.

Zur Veranstaltung

Motorisierte Gefährte in der Ausstellung

Museum nach Feierabend:
Alles nach Plan?

4. September: Gibt es ein DDR-Design? Erfahren Sie mehr in einer Begleitung durch unsere aktuelle Wechselausstellung zur Formgestaltung in der DDR. 

Zur Veranstaltung

Alina Polyakova, © privat

"Desinformation und Fake News -
eine Gefahr für die Demokratie?"

5. September: Vortrag und Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Alina Polyakova über Strategien und Gefahren der Desinformation.  

Zur Veranstaltung

Erika-Schreibmaschine, Simson und Hühnereierbecher: Mit einer Begleitung durch unsere aktuelle Wechselausstellung erfahren Sie, mit welchen politischen Auflagen und unter welchen planwirtschaftlichen Rahmenbedingungen Produkte in der DDR entstehen. Wie gehen Formgestalter mit dem politischen Druck und innerbetrieblichen Schwierigkeiten um? Und gibt es ein DDR-Design?

Zur Ausstellung

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal oder die Seminarräume.