Veranstaltungen und Termine

JUL
2020
Mi
1
Do
2
Fr
3
Sa
4
So
5
Mo
6
Di
7
Mi
8
Do
9
Fr
10
Sa
11
So
12
Mo
13
Di
14
Mi
15
Do
16
Fr
17
Sa
18
So
19
Mo
20
Di
21
Mi
22
Do
23
Fr
24
Sa
25
So
26
Mo
27
Di
28
Mi
29
Do
30
Fr
31
AUG
2020
Sa
1
So
2
Mo
3
Di
4
Mi
5
Do
6
Fr
7
Sa
8
So
9
Mo
10
Di
11
Mi
12
Do
13
Fr
14
Sa
15
So
16
Mo
17
Di
18
Mi
19
Do
20
Fr
21
Sa
22
So
23
Mo
24
Di
25
Mi
26
Do
27
Fr
28
Sa
29
So
30
Mo
31
JUL
2020
Juli 2020

Was ist Luxus? Ein glitzernder Einkaufswagen? Ein Sportwagen? Ein Designerkleid? Oder doch ein Tag in der Hängematte? Von materiellen Gegenständen wie Autos, Mode und Yachten über immaterielle Bedürfnisse wie Zeit, Ruhe und Sicherheit bis hin zu Verzicht auf Luxus und Konsum: Die Ausstellung "Purer Luxus" widmet sich in sieben Themenbereichen verschiedenen Vorstellungen von Luxus in historischer Perspektive, immer mit Blick auf die Gegenwart. Erfahren Sie in unserer Begleitung anhand von Objekten, Dokumenten, Fotografien sowie interaktiven Elementen und audiovisuellen Medien die Geschichte des Phänomens seit 1945.

Zur Wechselausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

Was ist Luxus? Ein glitzernder Einkaufswagen? Ein Sportwagen? Ein Designerkleid? Oder doch ein Tag in der Hängematte? Von materiellen Gegenständen wie Autos, Mode und Yachten über immaterielle Bedürfnisse wie Zeit, Ruhe und Sicherheit bis hin zu Verzicht auf Luxus und Konsum: Die Ausstellung "Purer Luxus" widmet sich in sieben Themenbereichen verschiedenen Vorstellungen von Luxus in historischer Perspektive, immer mit Blick auf die Gegenwart. Erfahren Sie in unserer Begleitung anhand von Objekten, Dokumenten, Fotografien sowie interaktiven Elementen und audiovisuellen Medien die Geschichte des Phänomens seit 1945.

Zur Wechselausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

Was ist Luxus? Ein glitzernder Einkaufswagen? Ein Sportwagen? Ein Designerkleid? Oder doch ein Tag in der Hängematte? Von materiellen Gegenständen wie Autos, Mode und Yachten über immaterielle Bedürfnisse wie Zeit, Ruhe und Sicherheit bis hin zu Verzicht auf Luxus und Konsum: Die Ausstellung "Purer Luxus" widmet sich in sieben Themenbereichen verschiedenen Vorstellungen von Luxus in historischer Perspektive, immer mit Blick auf die Gegenwart. Erfahren Sie in unserer Begleitung anhand von Objekten, Dokumenten, Fotografien sowie interaktiven Elementen und audiovisuellen Medien die Geschichte des Phänomens seit 1945.

Zur Wechselausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

Was ist Luxus? Ein glitzernder Einkaufswagen? Ein Sportwagen? Ein Designerkleid? Oder doch ein Tag in der Hängematte? Von materiellen Gegenständen wie Autos, Mode und Yachten über immaterielle Bedürfnisse wie Zeit, Ruhe und Sicherheit bis hin zu Verzicht auf Luxus und Konsum: Die Ausstellung "Purer Luxus" widmet sich in sieben Themenbereichen verschiedenen Vorstellungen von Luxus in historischer Perspektive, immer mit Blick auf die Gegenwart. Erfahren Sie in unserer Begleitung anhand von Objekten, Dokumenten, Fotografien sowie interaktiven Elementen und audiovisuellen Medien die Geschichte des Phänomens seit 1945.

Zur Wechselausstellung
 

SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen – das sind die Themen der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“. Erfahren Sie in unserer Begleitung, wie Menschen in der DDR leben und warum sie 1989/1990 gegen die Machthaber auf die Straßen gehen. Wie erleben sie die Wiedervereinigung und die Zeit danach? Und vor welchen Herausforderungen steht das vereinte Deutschland des 21. Jahrhunderts?

Zur Ausstellung
 

Nahrungsmittel, Hygieneprodukte und Filzstifte liegen auf Packpapier mit einer Dresdner Adresse.

Ein interaktiver Rundgang durch die Dauerausstellung: Warum war Deutschland geteilt? Und wie haben die Menschen damit gelebt? Du erfährst mehr über die DDR und kannst selbst ein Westpaket auspacken.
Alter: 8 - 12 

Um Voranmeldung wird gebeten (Tel. 0341/22 20 400, besucherdienst-leipzig(at)hdg.de), die Teilnehmerzahl ist auf maximal fünf Kinder begrenzt.

 

Nahrungsmittel, Hygieneprodukte und Filzstifte liegen auf Packpapier mit einer Dresdner Adresse.

Ein interaktiver Rundgang durch die Dauerausstellung: Warum war Deutschland geteilt? Und wie haben die Menschen damit gelebt? Du erfährst mehr über die DDR und kannst selbst ein Westpaket auspacken.
Alter: 8 - 12 

Um Voranmeldung wird gebeten (Tel. 0341/22 20 400, besucherdienst-leipzig(at)hdg.de), die Teilnehmerzahl ist auf maximal fünf Kinder begrenzt.

 

August 2020
Nahrungsmittel, Hygieneprodukte und Filzstifte liegen auf Packpapier mit einer Dresdner Adresse.

Ein interaktiver Rundgang durch die Dauerausstellung: Warum war Deutschland geteilt? Und wie haben die Menschen damit gelebt? Du erfährst mehr über die DDR und kannst selbst ein Westpaket auspacken.
Alter: 8 - 12 

Um Voranmeldung wird gebeten (Tel. 0341/22 20 400, besucherdienst-leipzig(at)hdg.de), die Teilnehmerzahl ist auf maximal fünf Kinder begrenzt.

 

Nahrungsmittel, Hygieneprodukte und Filzstifte liegen auf Packpapier mit einer Dresdner Adresse.

Ein interaktiver Rundgang durch die Dauerausstellung: Warum war Deutschland geteilt? Und wie haben die Menschen damit gelebt? Du erfährst mehr über die DDR und kannst selbst ein Westpaket auspacken.
Alter: 8 - 12 

Um Voranmeldung wird gebeten (Tel. 0341/22 20 400, besucherdienst-leipzig(at)hdg.de), die Teilnehmerzahl ist auf maximal fünf Kinder begrenzt.

 

Nahrungsmittel, Hygieneprodukte und Filzstifte liegen auf Packpapier mit einer Dresdner Adresse.

Ein interaktiver Rundgang durch die Dauerausstellung: Warum war Deutschland geteilt? Und wie haben die Menschen damit gelebt? Du erfährst mehr über die DDR und kannst selbst ein Westpaket auspacken.
Alter: 8 - 12 

Um Voranmeldung wird gebeten (Tel. 0341/22 20 400, besucherdienst-leipzig(at)hdg.de), die Teilnehmerzahl ist auf maximal fünf Kinder begrenzt.

 

Nahrungsmittel, Hygieneprodukte und Filzstifte liegen auf Packpapier mit einer Dresdner Adresse.

Ein interaktiver Rundgang durch die Dauerausstellung: Warum war Deutschland geteilt? Und wie haben die Menschen damit gelebt? Du erfährst mehr über die DDR und kannst selbst ein Westpaket auspacken.
Alter: 8 - 12 

Um Voranmeldung wird gebeten (Tel. 0341/22 20 400, besucherdienst-leipzig(at)hdg.de), die Teilnehmerzahl ist auf maximal fünf Kinder begrenzt.

 

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal oder die Seminarräume.