• Farb-Foto, holzvertäfelter Sitzungssaal im Bundeskanzleramt. An einem großen, langen Tisch sitzen die Kabinettsmitglieder. Rechts parallel zur Fensterfront steht eine weitere Tischreihe mit drei daran sitzenden Personen. An den Wänden hängen drei Gemälde.

Foto zur ersten Kabinettsstitzung nach der Bundestagswahl

Das Foto zeigt die erste Kabinettssitzung, die nach der Wiederwahl von Helmut Kohl zum Bundeskanzler im Bundeskanzleramt stattfindet. V.l. Claudia Nolte (Familie, Senioren, Frauen und Jugend), Horst Seehofer (Gesundheit), Jürgen Rüttgers (Bildung, Wissenschaft und Technologie), Carl-Dieter Spranger (Wirtschaftliche Zusammenarbeit), Klaus Kinkel (Auswärtiges), Helmut Kohl, Friedrich Bohl (Besondere Aufgaben und Chef des Bundeskanzleramtes), Anton Pfeifer und Bernd Schmidbauer (Staatsminister im Bundeskanzleramt), Staatssekretär Dieter Vogel (Regierungssprecher und Chef des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung), Werner Hoyer (Staatsminister im Auswärtigen Amt), Klaus Töpfer (Raumordnung, Bauwesen und Städtebau), Angela Merkel (Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit), Matthias Wissmann (Verkehr), Manfred Kanther (Inneres), Theodor Waigel (Finanzen), Günter Rexrodt (Wirtschaft), Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (Justiz), Jochen Borchert (Ernährung, Landwirtschaft und Forsten), Norbert Blüm (Arbeit und Sozialordnung) und Volker Rühe (Verteidigung).

Ort und Zeit:
Bonn, 17.11.1994
Objektart:
Fotografie
Bildnachweis:
REGIERUNGonline; B 145 Bild-00075192
Urheber:
Schambeck, Arne (Fotograf)

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:

lo