• Anklagebank im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher

Foto: Die Führer des Dritten Reiches auf der Anklagebank in Nürnberger 1945-46

Anklagebank im Nürnberger Prozess gegen die Hauptkriegsverbrecher. Vorne (v.l.n.r.): Hermann Göring, Rudolf Heß, Joachim von Ribbentrop, Wilhelm Keitel; hinten (v.l.n.r.): Karl Dönitz, Erich Raeder, Baldur von Schirach, Fritz Sauckel.

Am 20. November 1945 beginnt der erste der Nürnberger Prozesse gegen 24 Hauptkriegsverbrecher und sechs verbrecherische Organisationen des "Dritten Reiches". Nach fast einem Jahr Verhandlungsdauer werden am 1. Oktober 1946 12 Angeklagte zum Tode verurteilt und hingerichtet.

Ort und Zeit:
Nürnberg, 1945/46
Objektart:
Fotografie
Ausmaß:
12 x 18 cm
Bildnachweis:
Deutsches Historisches Museum; 1989/2643.13

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:

lo