• Gemälde mit einer Frau, die an einem Tisch sitzt. Vor ihr liegen Papier, Geodreieck und ein Buch. Sie beugt sich zu einem Kind herunter, das die Arme um ihren Hals legt.

Kunst "Weiterbildung und Mütterlichkeit"

Das Gemälde "Weiterbildung und Mütterlichkeit" von dem Dresdner Künstler Erich Gerlach" zeigt eine Frau in ihrer Doppelrolle: Frauen werden in der DDR verstärkt in den Produktionsprozess mit einbezogen.

Ort und Zeit:
DDR, 1971
Objektart:
Kunst
Bildnachweis:
Deutsches Historisches Museum; Kg 71/21; VG Bild-Kunst, Bonn 2014
Urheber:
Gerlach, Erich

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:

lo