Bronzemodell des Berliner Luftbrückendenkmals
   

360-Grad-Objekt: Modell Luftbrückendenkmal

Dieses Bronzemodell zeigt das Berliner Luftbrückendenkmal. Auf seinem Sockel ist seitlich eingraviert "Berliner Airport Tempelhof". Das 1951 errichtete Luftbrückendenkmal - im Volksmund "Hungerkralle" genannt - erinnert an die vom Militärgouverneur der amerikanischen Besatzungszone, General Lucius D. Clay, angeordnete Luftversorgung der West-Berliner Bevölkerung durch die anglo-amerikanischen Truppen während der Berlin-Blockade durch die Sowjetunion vom 26. Juni 1948 bis zum 12.Mai 1949.

Ort und Zeit:
Bundesrepublik Deutschland, Berlin-West, 1951
Objektart:
Kunst
Bildnachweis:
Stiftung Haus der Geschichte; EB-Nr. 1996/08/0154, Foto: Axel Thünker

Dieses Objekt ist in der Dauerausstellung im Haus der Geschichte (Bonn) zu sehen.

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:

lo