• Klappkarte, DIN A 6, Druck, schwarz auf grau; 
Deckblatt: s. Bez., Mitgliedsnr. 546484, Industriegewerkschaftsnr. 18, zwischen den Nummern das FDGB-Emblem; darunter Personendaten (Industriegewerkschaft: Lehrer, Name: Laufke, Vorname: Ernst, geboren am: 27.2.22, in: Fröhlichsdorf, Tätigkeit: Neulehrer, eingetreten am: 1.1.1946) und Stempel des FDGB Römhild, Unterschrift des Mitglieds fehlt; innen geklebte Beitragsmarken (rot, grün, orange) 1947 bis 1948; letzte Seite Angaben zu bisher gezahlten Beiträgen und Text zu Sinn und Zweck der Gewerkschaften.

Mitgliedskarte des FDGB

Mitgliedsbuch des Freien Deutschen Gewerkschaftsbundes. Dieser gründet sich im Juni 1945 in der Sowjetischen Besatzungszone. Alle wichtigen Positionen sind ab 1946 in Händen der SED.

Ort und Zeit:
SBZ; Römhild, 01.01.1946
Objektart:
Dokument
Bildnachweis:
Stiftung Haus der Geschichte, EB-NR. H 1997/10/0123
Urheber:
FDGB Thüringen (Aussteller)

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:

lo