• Viele Menschen gedenken der Opfer des Anschlags auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin. Der Tunesier Anis Amri ist am 19.12.2016 mit einem gestohlenen Lastwagen in die Menschenmenge gefahren. Zwölf Menschen werden durch den Anschlag getötet und mehr als 70 verletzt. Amri, der sich der islamistischen Terrormiliz IS angeschlossen hatte, wird wenige Tage nach dem Anschlag bei einer Polizeikontrolle in Mailand erschossen.

Foto Breitscheidplatz nach dem Anschlag 2016

Viele Menschen gedenken der Opfer des Anschlags auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz in Berlin. Der Tunesier Anis Amri ist am 19.12.2016 mit einem gestohlenen Lastwagen in die Menschenmenge gefahren. Zwölf Menschen werden durch den Anschlag getötet und mehr als 70 verletzt. Amri, der sich der islamistischen Terrormiliz IS angeschlossen hatte, wird wenige Tage nach dem Anschlag bei einer Polizeikontrolle in Mailand erschossen.

Ort und Zeit:
Berlin, 2016
Objektart:
Fotografie
Bildnachweis:
picture alliance/dpa, 86738685

Dieses Objekt ist eingebunden in folgende LeMO-Seiten:

lo