Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Newsletter 05/2018
Tränenpalast Berlin
Museum in der Kulturbrauerei Berlin
  Tränenpalast auf Facebook Museum in der Kulturbrauerei auf Facebook TwitterInstagramYouTube

Tipp

Veranstaltungen & Termine

Spezial

Tipp

„Die 68er. Fotografien von Ludwig Binder und Jim Rakete“

Wechselausstellung, Museum in der Kulturbrauerei
27.04.–07.10.2018

Eintritt frei

Schah-Besuch, Dutschke-Attentat, Vietnamkongress: Selten hat eine gesellschaftliche und politische Bewegung so viele ikonische Fotos geschaffen wie die der „68er“. Der Fotojournalist Ludwig Binder erfasst eindrucksvoll die Studentenrevolte 1967/68 in West-Berlin. Er zeigt bedrückende Aufnahmen wie die Schuhe von Rudi Dutschke kurz nach dem Attentat oder Pflastersteine nach einer Straßenschlacht. 50 Jahre später setzt der Fotograf Jim Rakete prominente Akteure der Bewegung ins Bild. In Schwarz-Weiß-Porträts hält er Persönlichkeiten aus der Zeit der Studentenrevolte fest, darunter z.B. Hans-Christian Ströbele, Uschi Obermaier, Otto Schily, Helke Sander und viele mehr.

Zur Ausstellung ->


Internationaler Museumstag

Museumstag, Tränenpalast
13.05.2018, 10:00 bis 18:00 Uhr
Eintritt frei

Unter dem Motto „Netzwerk Museum: neue Wege, neue Besucher“ findet der diesjährige Internationale Museumstag am 13. Mai statt. Aus diesem Anlass laden wir um 11 Uhr zu einer Begleitung durch die Dauerausstellung im Tränenpalast ein. Erfahren Sie mehr über die deutsch-deutsche Teilung und lernen Sie den Grenzübergang als Ort der Trennung und des Abschieds kennen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Besucherdienst (030 46 77 77 9-11 oder besucherdienst-berlin(at)hdg.de) .

Zur Ausstellung ->


Ihre Erinnerungen an „1968“

Zeitzeugen-Mobil, Museum in der Kulturbrauerei
29.05.2018, 14:00 bis 18:00 Uhr

Eintritt frei

Studentenproteste, Schah-Besuch, gesellschaftliche Umbrüche: Erzählen Sie uns Ihre Geschichte rund um das Jahr 1968 im Zeitzeugen-Mobil. In diesem mobilen Aufnahmestudio zeichnen wir Zeitzeugen-Interviews auf Video auf, die wir in zukünftigen Ausstellungen einsetzen oder in unserem Zeitzeugenportal online veröffentlichen. Sie sind herzlich eingeladen, uns von Ihren Erfahrungen zu erzählen. Kommen Sie einfach vorbei!

Zur Veranstaltung ->


Veranstaltungen & Termine

AusstellungSpielVortragVW Bully

Termine in Berlin

03.05., 19:30 Uhr
Museum in der Kulturbrauerei
Studentenprojekt der Humboldt-Universität zu Berlin: 1968 – ein Jahr in Zeitungstexten und Bildern
Diskussion
Eintritt frei

29.05., 14:00 Uhr
Museum in der Kulturbrauerei
Ihre Erinnerungen an „1968“
Aktionstag
Eintritt frei

Zum Veranstaltungskalender des Museums in der Kulturbrauerei ->

Ausstellungsbegleitungen

 
Freitags
17:00 Uhr Dauerausstellung Tränenpalast, Leichte Sprache
Jeden ersten Freitag im Monat
Samstags
12:30 Uhr Dauerausstellung Tränenpalast
14:00 Uhr Dauerausstellung Tränenpalast, English tour
16:00 Uhr Dauerausstellung Museum in der Kulturbrauerei
 
Sonntags
14:30 Uhr Dauerausstellung Museum in der Kulturbrauerei
 
Alle Begleitungen sind kostenfrei.

Spezial

Tränenpalast und Museum in der Kulturbrauerei auf Facebook

Neuigkeiten und Veranstaltungen aus unseren Museen

Folgen Sie dem Tränenpalast und dem Museum in der Kulturbrauerei auf Facebook und erfahren Sie mehr zu unseren Ausstellungen und Exponaten. Außerdem halten wir Sie über unsere Veranstaltungen auf dem Laufenden und freuen uns darauf, auf Facebook mit Ihnen in Kontakt zu treten.

Zur Facebook-Seite des Tränenpalasts ->

Das Online-Portal zur deutschen Geschichte

Unsere neuesten Publikationen

Impressum
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn
Tel: (02 28) 91 65-0, E-Mail: newsletter@hdg.de, Internet: www.hdg.de

Bildnachweise (von oben nach unten)
© Ludwig Binder / Jim Rakete / Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Internationaler Museumstag
© Stephan Klonk / Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Bildstreifen: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Spezial: Screenshot Facebook

Bei Darstellungsproblemen im E-Mail-Programm benutzen Sie bitte diesen Link
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.