Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Newsletter 08/2018
Zeitgeschichtliches Forum Leipzig
  FacebookTwitterInstagramInstagram

Tipp

Veranstaltungen & Termine

Spezial

Tipp

„Desinformation und Fake News - eine Gefahr für die Demokratie?“

Vortrag
05.09.2018, 19:00 Uhr

Eintritt frei

Seit dem US-Präsidentschaftswahlkampf 2016 sind Fake News und Manipulationen in den USA ein viel diskutiertes Thema. Auch in Europa sind Desinformationskampagnen zum Problem geworden. Vor allem russische Akteure haben in den vergangenen zwei Jahren Falschinformationen gestreut, beispielsweise über angebliche geheime Unterstützer des französischen Präsidenten oder die vermeintliche Vergewaltigung eines russlanddeutschen Mädchens. In ihrem Vortrag beschreibt die US-amerikanische Politikwissenschaftlerin Alina Polyakova Strategien der Desinformation, worin die Gefahren bestehen und wie sich demokratische Gesellschaften dagegen wehren können.

Zur Veranstaltung ->


Film des Monats: „Schtonk!“

Filmvorführung

10.09.2018, 19:00 Uhr
Eintritt frei

In unserer Retrospektive zum Werk des Schauspielers Ulrich Mühe, der sowohl in der DDR als auch im wiedervereinigten Deutschland viele Fans hatte, zeigen wir diesen Monat „Schtonk!“. Der Film von Helmut Dietl, basierend auf der realen Geschichte um die gefälschten Hitler-Tagebücher, karikiert Geldgier, Sensationslust und den medialen Umgang mit dem Thema Nationalsozialismus. Die Veröffentlichung der vermeintlichen Hitler-Tagebücher im Jahr 1983 im Magazin „Stern“ führt zu einem der größten Presse-Skandale der Nachkriegszeit.

Zur Veranstaltung ->


„Das Beste für den Werktätigen“? Design in der DDR

Vortrag und Gespräch
11.09.2018, 19:00 Uhr

Eintritt frei

Mit dem Slogan „Das Beste für den Werktätigen“ wirbt 1951 der ehemalige Bauhauslehrer Mart Stam für ein Studium der Industriellen Formgebung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Enttäuscht von der Kulturpolitik der DDR verlässt er das Land schon zwei Jahre später. Stams Geschichte ist nur ein Beispiel für die vielfältigen Diskrepanzen zwischen Wunsch und Realität im Design der DDR. Susanne König, Professorin für Kunstgeschichte an der Fachhochschule Potsdam, skizziert die Geschichte des Designs in der DDR und greift dabei einzelne Objekte aus der Ausstellung „Alles nach Plan? Formgestaltung in der DDR“ auf.

Zur Veranstaltung ->

Veranstaltungen & Termine

AusstellungSpielVortragVW Bully

Termine in Leipzig

05.09., 10:00 Uhr
Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten – Auftaktveranstaltung für Sachsen
Geschichtswettbewerb Saal
Anmeldung erforderlich

05.09., 19:00 Uhr
"Desinformation und Fake News - eine Gefahr für die Demokratie?"
Vortrag Saal
Eintritt frei

10.09., 19:00 Uhr
Film des Monats: „Schtonk!”
Film Saal
Eintritt frei

11.09., 19:00 Uhr
„Das Beste für den Werktätigen"? Design in der DDR
Vortrag und Gespräch Saal
Eintritt frei

18.09., 19:00 Uhr
Preview: "Legenden - Dean Reed"
Filmvorführung und Gespräch Saal
Eintritt frei

Zum Veranstaltungskalender des Zeitgeschichtlichen Forums Leipzig ->

Ausstellungsbegleitungen

 
Samstags
15:00 Uhr Wechselausstellung: „Alles nach Plan? Formgestaltung in der DDR“
16:00 Uhr Ausstellung „DDR-Comic 'MOSAIK'. Dig, Dag, Digedag“
 
Sonntags
11:00 Uhr Wechselausstellung: „Alles nach Plan? Formgestaltung in der DDR“
14:00 Uhr Wechselausstellung: „Alles nach Plan? Formgestaltung in der DDR“
 
Alle Begleitungen sind kostenfrei.

Spezial

Die neue Dauerausstellung in Leipzig

Online-Tagebuch: Countdown zur Wiedereröffnung

Schauen Sie mit uns hinter die Kulissen: In unserem Online-Tagebuch zeigen wir Ihnen, wie die neue Dauerausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum entsteht. Tausende Museumsobjekte werden bewegt, die Ausstellung komplett neu geplant und aufgebaut. Mit Fotos und Videos halten wir Sie immer auf dem Laufenden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch ab dem 6. November!

Zum Online-Tagebuch ->

Unsere aktuellen Ausstellungen

Unsere neuesten Publikationen

Das Online-Portal zur deutschen Geschichte

Impressum
Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14, 53113 Bonn
Tel: (02 28) 91 65-0, E-Mail: newsletter@hdg.de, Internet: www.hdg.de

Datenschutzerklärung

Bildnachweise (von oben nach unten)
© Alina Polyakova, C. Petras / Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Bavaria Film / Rolf v. d. Heydt
© Susanne König, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Bildstreifen: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
© Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Bei Darstellungsproblemen im E-Mail-Programm benutzen Sie bitte diesen Link
Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.