LeMO - Lebendiges Museum Online hdg_museen bei Instagram @hdg_museen bei Twitter Stiftung Haus der Geschichte bei Youtube
    Palais Schaumburg


    Das Palais Schaumburg ist der Bonner Dienstsitz der Bundeskanzlerin. Der Ort blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück: Millionärsvilla, Prinzenpalais, Soldatenquartier und Sitz der Bundeskanzler. Das Online-Panorama zum Palais ermöglicht es der Öffentlichkeit, die Räume zu besichtigen. Wegen Sanierungsarbeiten ist das Gebäude seit August 2013 voraussichtlich für vier Jahre geschlossen.

     

    Das Online-Panorama zum Palais Schaumburg zeigt alle Ausstellungsräume sowie drei Außenansichten auf Gebäude und Park. Das ehemalige Arbeitszimmer der Bundeskanzler ist zu sehen, eingerichtet mit Originalobjekten von Konrad Adenauer. Der Kabinettssaal, in dem viele Entscheidungen gefallen sind, kann betrachtet werden. Genauso lohnt der Blick ins berühmte "Hallsteinzimmer" mit seiner imposanten Deckenverzierung, benannt nach Walter Hallstein, außenpolitischer Berater Adenauers. 

     



     

    Für weitere Informationen:
    Dr. Judith Kruse
    Historische Orte in Bonn, Foyerausstellungen
    Tel: (02 28) 91 65-228

    Ausstellungsdirektor:
    Dr. Thorsten Smidt

     
    Uhr Kabinettstisch