Dateilaufnahme, ein Museumsbesucher im Haus der Geschichte surft auf dem Tablet im Lebendigen Museum Online LeMO

Unsere Angebote zu deutscher Zeitgeschichte im Netz

Geschichte Online

Online-Projekte, Apps und Social Media

Zeitzeugenportal

Neues Zeitzeugenportal online!

Besucht unser neues Zeitzeugenportal und entdeckt mehr als 8.000 Interviews zur deutschen Zeitgeschichte!

Zum Zeitzeugenportal

Neu

Englische Webseite online

Jetzt finden Sie alle wichtigen Informationen zu unseren Museen, Ausstellungen und Angeboten auch auf Englisch. Klicken Sie einfach auf das EN in der Kopfzeile dieser Seite.

Zur englischen Webseite

Zeitzeugenportal

Zeitzeugen erzählen, erinnern, entdecken: Unser neues Video-Zeitzeugenportal sichert und erschließt Zeitzeugenbestände im digitalen Zeitalter, bevor sie verloren gehen. Mehr als 8.000 Interviews sind für eine breite Öffentlichkeit bereits zugänglich.

Zum Zeitzeugenportal


Eine Teilnehmerin beim Tweetup zur "Immer bunter" liest etwas auf ihrem Smartphone

Tweetups

Bei unseren Tweetups berichten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer live auf Twitter vom Museumsbesuch und tauschen sich über die Ausstellung aus: gleichzeitig vor Ort und in den sozialen Medien.

Screenshot des Spiels in LeMO-Themen

Lebendiges Museum Online

LeMO ist das Online-Portal zur deutschen Geschichte vom 19. Jahrhundert bis heute. Dort bieten wir Videos, Zeitzeugenberichte, chronologische Darstellungen, Biografien, Jahreschroniken, 360-Grad-Objekte und vieles mehr. Erfahren Sie mehr!

Mehr über LeMO

Junge Frauen mit Tablet sitzen auf dem historischen Bundestagsgestühl im Haus der Geschichte

Apps

In unseren kostenlosen Ausstellungs-Apps finden Sie AudioGuides, Kurzfilme, Spiele und alle Informationen, die Sie für einen Besuch benötigen.

Mehr zu Apps

Online-Projekte

Informationsportale, Webseiten, Bildersammlungen: Erfahren Sie mehr über unsere weiteren Online-Projekte.

Zu Online-Projekten

Detailaufnahme Smartphone mit Twitter-Stream

Social Media

Auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube tauschen wir uns mit Ihnen aus, berichten von unseren Ausstellungen und Veranstaltungen und vermitteln Zeitgeschichte. Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Zu Social Media

#OnThisDay

16. Juli 1950

Europa-Begeisterung: Die parteiübergreifende Europa-Union ruft am 16. Juli 1950 in Castrop-Rauxel und Breisach am Rhein zu Probeabstimmungen über einen europäischen Bundesstaat auf. Jeweils über 80 Prozent der Bürgerinnen und Bürger sprechen sich dafür aus.

17. Juli 1951

Seinen Mercedes 300 holt Bundeskanzler Konrad Adenauer am 17. Juli 1951 persönlich im Daimler-Werk in Sindelfingen ab. Adenauer ist auf dem Weg in den Urlaub und macht dort Station. Das Auto hat er im April auf der Internationalen Automobil Ausstellung (IAA) als neuen Dienstwagen bestellt. Bis 1956 nutzt der Kanzler ihn für Reisen im In- und Ausland. Heute ist der Mercedes 300 Teil unserer Dauerausstellung.

18. Juli 1954

„Helden von Bern“: Bundespräsident Theodor Heuss verleiht am 18. Juli 1954 das „Silberne Lorbeerblatt“ an die deutschen Fußball-Nationalspieler – die höchste sportliche Auszeichnung in der Bundesrepublik. In seiner Rede im Berliner Olympiastadion vor über 90.000 Zuschauern warnt er die begeisterte Bevölkerung vor nationaler Überheblichkeit. Heuss spricht sich dagegen aus, den Sport politisch zu instrumentalisieren.

19. Juli 1988

Ost-Berlin: Am 19. Juli 1988 strömen 160.000 Menschen zu Bruce Springsteen & The E Street Band auf die Radrennbahn in Weißensee. Mit ihrer "Tunnel of Love"-Show geben die US-Musiker das größte Rockkonzert in der Geschichte der DDR. Springsteens Hymne "Born in the U.S.A." singt das Publikum voller Begeisterung mit. Das Konzert ist vom SED-Regime als Werbung für die FDJ gedacht. Tatsächlich bewirkt es, dass die Distanz zur DDR immer noch weiter zunimmt.

20. Juli 1969

Heute ist internationaler Weltraumforschungstag. Er erinnert an die Landung auf dem Mond am 20. Juli 1969. Hier seht ihr ein Stück vom Mond aus unserer Sammlung: Im November 1969 bringt Apollo 12 dieses Stück Mondgestein zur Erde. Es ist 282 Gramm schwer und rund 3,3 Milliarden Jahre alt.

21. Juli 2007

Zauberstab Harry Potter

„All was well“: Heute vor 10 Jahren erscheint weltweit gleichzeitig „Harry Potter and the Deathly Hallows“ (in Originalsprache). Es ist der siebte und somit letzte Band von J.K. Rowlings Romanreihe über den bekanntesten Zauberschüler der Welt.

Hier seht Ihr einen Harry-Potter-Zauberstab aus unserer Sammlung.

22. Juli 2017

Beginn der Deportation aus dem Warschauer Ghetto: Heute vor 75 Jahren fangen die deutschen Besatzer an, das Ghetto in Warschau aufzulösen. Die jüdischen Bewohnerinnen und Bewohner, die dort zwangsweise untergebracht sind, werden nach und nach in Vernichtungslager geschickt und dort ermordet.