Das berühmte CDU-Plakat mit Konrad Adenauer und dem Slogan Keine Experimente und eine große Wand mit vielen weiteren Plakaten im Hintergrund.
Eine junge Frau und ein junger Mann unterhalten sich in der Ausstellung neben einem grünen Trabi, der zwischen zwei großen Mauerteilen der Berliner Mauer steht.

Bis zum 3. Oktober 2021

Wähl mich!

Parteien plakatieren

Zur Wechselausstellung

Dauerausstellung

Unsere Geschichte

Deutschland seit 1945

Zur Ausstellung

28.06.-Frühjahr 2022

Aus Deutschlands Provinzen

Fotografien von David Carreño Hansen, Sven Stolzenwald und Christian A. Werner

Zur Fotoausstellung

Bis zum 10. Oktober 2021

Hits & Hymnen

Klang der Zeitgeschichte

Zur Wechselausstellung

Hinweis

Sie können unsere Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945“ sowie die Wechselausstellungen „Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte“ und „Wähl mich! Parteien plakatieren“ besuchen. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch folgende Regeln.

Eintritt frei

Der Eintritt zum Museum und allen Ausstellungen ist kostenlos.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 9–19 Uhr
Samstag und Sonntag: 10–18 Uhr

Besucherinformation
Aktuelles
Neues Webportal

landshut77.de

Das neue multimedialen Webangebot erzählt die Entführung der „Landshut“ aus der Sicht der Zeitzeuginnen und Zeitzeugen.

Zum Projekt

Information

Corona-Regeln im Museum

Wir freuen uns sehr, wenn Sie uns im Museum besuchen. Um sich und andere nicht zu gefährden, gibt es bei uns einige Corona-Regeln zu beachten.

Zu den Regeln

Kommende Veranstaltungen
Grafik Käptn Book Lesefest 2021 (c) Käptn Book Lesefest

Familientag: Käpt'n Book 2021

Am 3. Oktober feiern wir den Tag der Deutschen Einheit mit einem Lesefest. Wie hören und schmecken Insekten? Warum darf Liselotte im Herbst 1938 nicht mehr ihre Freundin Hildegard treffen? All das und vieles mehr erfahren Sie im Programm unseres Familientages!

Zu den Lesungen

Finissage und Familientag

Wie klingt Geschichte? Zum Ende der Wechselausstellung "Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte" können Sie am 10. Oktober mit Experten und Expertinnen auf Entdeckungsreise durch die Zeitgeschichte gehen. Auf die kleinen Gäste wartet Spiel und Spaß im offenen Atelier. 

Zum Museumsfest

Deutschlandlieder.
Almanya Türküleri

Metin Türköz, Sema Moritz, Ata Canani, Nedim Hazar, Mikrophone Mafia, Erci E. und Eko Fresh erzählen mit ihrer Musik Geschichten von damals und heute. Mit diesem Konzert am 10.10. beenden wir unsere Wechselausstellung "Hits & Hymnen".

Zum Konzert

 

Bild: Bundeswehr, Penczynski
Bild: Bundeswehr, Penczynski

Anlässlich unserer aktuellen Ausstellung "Hits und Hymnen. Klang der Zeitgeschichte" nimmt uns das Musikkorps der Bundeswehr mit auf eine musikalische Zeitreise durch die letzten acht Jahrzehnte deutscher Musikgeschichte. Äußerst eindrucksvoll wurden Ohrwürmer von „Grün ist die Heide“ über „Neue Männer braucht das Land“ bis zum Yorkschen Marsch neu arrangiert. Anleihen an das Werk Ludwig van Beethovens dürfen in der Geburtsstadt Bonn nicht fehlen und krönen das Werk, das kunstvoll durch die Räume der Ausstellung führt.  

Der Eintritt ist frei. Da wir das Konzert den Betroffenen der Hochwasserkatastrophe Mitte Juli 2021 widmen, freuen wir uns jedoch über eine Spende auf das Konto der "Aktion Deutschland hilft e.V"

DE62 3702 0500 0000 1020 30 
Stichwort: Hits2021

Spenden-Direktlink

Teilnehmen können alle Personen, die entweder geimpft, genesen oder getestet* sind. Bitte melden Sie sich hier oder per Mail unter anmeldung(at)hdg.de zur Veranstaltung an.
* PCR- oder Antigenschnelltest nicht älter als 48 Stunden

Veranstaltung in Kooperation mit dem Musikkorps der Bundeswehr

Informationen zur Veranstaltungsfotografie

 

Grafik Käptn Book Lesefest 2021 (c) Käptn Book Lesefest
Grafik Käptn Book Lesefest 2021 (c) Käptn Book Lesefest
Offenes Atelier im Foyer, Käptn Book 2020 (c) Jennifer Zumbusch, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Offenes Atelier im Foyer, Käptn Book 2020 (c) Jennifer Zumbusch, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Lesung Susanne Schädlich in der Lounge, Käptn Book 2020 (c) Jennifer Zumbusch, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
+Lesung Susanne Schädlich in der Lounge, Käptn Book 2020 (c) Jennifer Zumbusch, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Das Rheinische Lesefest Käpt'n Book kommt wieder ins Haus der Geschichte!
Wollt Ihr wissen, wie Insekten hören und schmecken? Können die „??? Kids“ auch ihren neusten kniffligen Fall lösen? Und warum darf Liselotte im Herbst 1938 auf einmal nicht mehr ihre Freundin Hildegard treffen? All das und vieles mehr erfahrt ihr im bunten Programm unseres Familientages!

11.00 bis 17.00 Uhr
Offenes Atelier
Das Offene Atelier lädt Familien und Kinder zum Mitmachen, Basteln und Spielen ein. Am 3. Oktober gibt es, passend zum Besuch von Käpt’n Book, Kreatives rund ums Buch.

11.00 Uhr · für Kinder ab 3 Jahre · Saal
Familienkonzert · Firlefanz und Grete „Maulaffenfeil“

11.30 Uhr · für Kinder ab 5 Jahre ·  Lounge
Autorenlesung · Bärbel Oftring: „Insekten – Wissen und allerlei Drumherum“

13.30 Uhr · für Kinder ab 7 Jahre · Saal
Autorenlesung · Ulf Blanck: „Die drei ??? Kids – Drachen-Alarm!“ - AUSGEBUCHT -

14.00 Uhr · für Kinder ab 7 Jahre ·  Lounge
Autorenlesung · Mathias Jeschke „Knackwurst und Rakete – Gedichte für Kinder und alle, die es werden wollen“

16.00 Uhr · für Kinder ab 6 Jahre · Saal
Musikalische Lesung · Marko Simsa „Hänsel und Gretel“ zur Oper von Engelbert Humperdinck

16.00 Uhr · für Kinder ab 10 Jahre · Lounge
Autorenlesung · Andrea Behnke „Die Verknöpften“

Die Anmeldung für die Lesungen ist vom 13. bis 30. September 2021 möglich. Verbindliche Anmeldung zu jedem Programmpunkt (außer dem Offenen Atelier) mit Angabe des Namens aller Teilnehmenden, der Adresse und der Telefonnummer bitte an: anmeldung[at]hdg.de. Teilnehmen können alle Personen, die entweder geimpft, genesen oder getestet* sind. Kinder und schulpflichtige Jugendliche unter 16 Jahren werden getesteten Personen gleichgestellt bzw. gelten qua Teilnahme am Schulunterricht als getestet. Schülerinnen und Schüler über 16 Jahren halten bitte einen Schülerausweis bereit. Falls eine Teilnahme möglich ist, werdet ihr bis zum 1. Oktober 2021,18.00 Uhr, eine Bestätigung per E-Mail erhalten.

* Test nicht älter als 48 Stunden

Informationen über die aktuellen Zugangsbedingungen oder mögliche Programmänderungen erhaltet ihr hier auf www.hdg.de.

Informationen zur Veranstaltungsfotografie

Header "Deutschlandlieder. Almanya Türküleri"
Header "Deutschlandlieder. Almanya Türküleri"
Metin Türköz, Eko Fresh, Nedim Hazar bei einem Auftritt in Köln, (c) Hakan Güzey
Metin Türköz, Eko Fresh, Nedim Hazar bei einem Auftritt in Köln, (c) Hakan Güzey

Am 30. Oktober jährt sich das Deutsch-Türkische Anwerbeabkommen zum 60. Mal. Metin Türköz, Sema Moritz, Ata Canani, Nedim Hazar, Mikrophone Mafia, Erci E. und Eko Fresh erzählen mit ihrer Musik Geschichten von damals und heute. Sie alle eint eine Zuwanderungsgeschichte, die mit der ersten Generation der sogenannten 'Gastarbeiter' in den 1960er Jahren ihren Anfang nahm. Es geht in ihren Liedern um Ankommen, Sehnsucht, Heimat in der Fremde, aber auch um Ausgrenzung und Verlust. Deutschlandlieder. Almanya Türküleri tourt im Herbst durch Deutschland und macht neben Bonn auch in Köln, Essen und Istanbul Station.

Begleitprogramm und Finissage zur aktuellen Wechselausstellung "Hits und Hymnen. Klang der Zeitgeschichte" 

Teilnehmen können alle Personen, die entweder geimpft, genesen oder getestet* sind. Kinder und schulpflichtige Jugendliche unter 16 Jahren werden getesteten Personen gleichgestellt bzw. gelten qua Teilnahme am Schulunterricht als getestet. Schülerinnen und Schüler über 16 Jahren halten bitte einen Schülerausweis bereit.
* PCR- oder Antigenschnelltest nicht älter als 48 Stunden

Anmeldung hier

Informationen zur Veranstaltungsfotografie

Dauerausstellung

AudioGuide

Deutsche Geschichte nach 1945: Tauchen Sie tiefer ein mit unserem AudioGuide! In 33 Hörbeiträgen stellen wir Ihnen Museumsobjekte vor, die besondere Geschichten erzählen.

Den AudioGuide können Sie online hier abrufen – ob zu Hause, unterwegs oder über unser kostenfreies WLAN im Museum.

AudioGuide auf Deutsch hier online anhören.
AudioGuide in Leichter Sprache hier online anhören.
AudioGuide mit Audiodeskription hier online anhören.
AudioGuide in Deutscher Gebärdensprache (DGS) hier online anschauen.
AudioGuide in English here online available.
Le guide audio en français en ligne ici.
La audioguía en español online aquí.

Eine Hand hält ein Smartphone mit einem Audioguide auf dem Display.

 

Sie können sich auch für den Newsletter aus dem Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig und unseren Berliner Newsletter aus dem Tränenpalast und dem Museum in der Kulturbrauerei anmelden.