Das berühmte CDU-Plakat mit Konrad Adenauer und dem Slogan Keine Experimente und eine große Wand mit vielen weiteren Plakaten im Hintergrund.
Eine junge Frau und ein junger Mann unterhalten sich in der Ausstellung neben einem grünen Trabi, der zwischen zwei großen Mauerteilen der Berliner Mauer steht.

Bis zum 3. Oktober 2021

Wähl mich!

Parteien plakatieren

Zur Wechselausstellung

Dauerausstellung

Unsere Geschichte

Deutschland seit 1945

Zur Ausstellung

28.06.-Frühjahr 2022

Aus Deutschlands Provinzen

Fotografien von David Carreño Hansen, Sven Stolzenwald und Christian A. Werner

Zur Fotoausstellung

Bis zum 10. Oktober 2021

Hits & Hymnen

Klang der Zeitgeschichte

Zur Wechselausstellung

Hinweis

Sie können unsere Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945“ sowie die Wechselausstellungen „Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte“ und „Wähl mich! Parteien plakatieren“ besuchen. Bitte beachten Sie bei Ihrem Besuch folgende Regeln. Für Ihren Besuch können Sie ein Zeitfenster buchen.

Eintritt frei

Der Eintritt zum Museum und allen Ausstellungen ist kostenlos.

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag: 9–19 Uhr
Samstag und Sonntag: 10–18 Uhr

Besucherinformation
Aktuelles
Neues in der U-Bahngalerie

Aus Deutschlands Provinzen

Christian A. Werner, David Carreño Hansen und Sven Stolzenwald durchstreifen das Land zwischen Husum und Donauschingen auf der Suche nach dem “typisch Deutschen”, das sie zugleich fasziniert und befremdet. 

Zur Fotoausstellung

Ein kleiner Junge auf dem Arm seiner Mutter zeigt auf einer Vitrine, in der ein etwa faustgroßer Gesteinsbrocken präsentiert wird

Wir bieten für Kinder von 8 bis 12 Jahren ein 5½-stündiges Programm in der Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945“ und im Museumsgarten an. Dabei entdecken sie in unserer Dauerausstellung spannende Objekte und ihre besonderen Geschichten. Sie verfassen kurze Steckbriefe zu den Objekten und/oder setzen sie zeichnerisch in ausgedachte Szenen. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Ruhepause schließt eine „Chaosrallye“ das Programm ab: Die Kinder bilden Kleingruppen und suchen in der Ausstellung möglichst schnell Antworten auf Fragen rund um die gezeigten Objekte. Für Kinder ist das Ferienprogramm eine schöne Gelegenheit, auf spielerische Art und Weise das Museum und deutsche Zeitgeschichte kennenzulernen.

Das Programm startet jeweils um 9.30 Uhr und dauert bis 15.00 Uhr. Im Teilnahmebeitrag von 12,- Euro pro Kind sind ein kleiner Imbiss und ein Mittagessen enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher bitten wir um eine Anmeldung unter besucherdienst@hdg.de.
 

Veranstaltungsfotografie

 

Dauerausstellung

AudioGuide

Deutsche Geschichte nach 1945: Tauchen Sie tiefer ein mit unserem AudioGuide! In 33 Hörbeiträgen stellen wir Ihnen Museumsobjekte vor, die besondere Geschichten erzählen.

Den AudioGuide können Sie online hier abrufen – ob zu Hause, unterwegs oder über unser kostenfreies WLAN im Museum.

AudioGuide auf Deutsch hier online anhören.
AudioGuide in Leichter Sprache hier online anhören.
AudioGuide mit Audiodeskription hier online anhören.
AudioGuide in Deutscher Gebärdensprache (DGS) hier online anschauen.
AudioGuide in English here online available.
Le guide audio en français en ligne ici.
La audioguía en español online aquí.

Eine Hand hält ein Smartphone mit einem Audioguide auf dem Display.

 

Sie können sich auch für den Newsletter aus dem Zeitgeschichtlichen Forum Leipzig und unseren Berliner Newsletter aus dem Tränenpalast und dem Museum in der Kulturbrauerei anmelden.