Eine junge Frau und ein junger Mann unterhalten sich in der Ausstellung neben einem grünen Trabi, der zwischen zwei großen Mauerteilen der Berliner Mauer steht.
Vogelperspektive auf die Ausstellung mit großen Karikaturen der deutschen Bundeskanzler.
Im linken Teil des Bildes sieht man eine Fotografie von Hans-Jürgen Burkard, das ein Kaltblut mit Tracht zeigt. Rechts steht der Fotograf.
Blick über die beige Motorhaube eines Kleinwagens in das graubezogene Innere des Autos.

Dauerausstellung

Unsere Geschichte

Deutschland seit 1945

Zur Ausstellung

Wechselausstellung

ZUGESPITZT

Kanzler in der Karikatur

Zur Wechselausstellung

U-Bahn-Galerie

In unserem Land

Fotografien von Hans-Jürgen Burkard

Zur Fotoausstellung

Schaudepot

Leukoplastbomber und Ampelmännchen

Geschichte in Objekten

Zum Schaudepot

Hinweis

Aus aktuellem Anlass sind das Haus der Geschichte und die Historischen Orte ab dem 14. März bis einschließlich 19. April geschlossen.

Aktuelles
Menschen mit Luftballons und Plakaten am Brandenburger Tor
Deutsche Einheit

Social-Media-Aktion #einheit30

Wir feiern in diesem Jahr das 30-jährige Jubiläum der Deutschen Einheit! Begeben Sie sich mit uns auf eine Reise ins Jahr 1990 – auf Facebook, Twitter und Instagram.

Zur Social-Media-Aktion

Museumsmagazin

Neue Ausgabe

In der neuen Ausgabe dreht sich alles um die digitalen Angebote in unseren Museen: Social-Media-Events zum Mauerfall-Jubiläum, neue Ausstellungen zu den Themen „#DeutschlandDigital“ und „Selfie“ und unser Online-Zeitzeugenportal. Entdecken Sie mehr!

Zum Museumsmagazin

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie mit unserem monatlichen Newsletter auf dem Laufenden

Begleitungen
Ein älterer Mann im Sweatshirt steht mit Mikrofon  und fünf jungen Menschen unterschiedlicher Herkunft in der Ausstellung

Sie möchten mit einer Gruppe zu uns kommen?

Für die aktuelle Wechselausstellung und die historischen Orte in Bonn können Sie eine Begleitung buchen. Unser Besucherdienst berät Sie gerne.

Zu den Gruppenbegleitungen

Fremdsprachige Begleitungen

Wir bieten Gruppenbegleitungen in verschiedenen Sprachen an. Unser Besucherdienst berät Sie gerne.

Zu den fremdsprachigen Begleitungen