Begleitungen

Begleitung mit Deutschlernern
Begleitung im Bundestagsgestühl

Begleitungen sind dialog-orientierte Führungen durch eine Ausstellung. Es gelten aufgrund der Corona-Pandemie besondere Regeln. Wenn Sie allein zu uns kommen oder in einer kleinen Gruppe, können Sie an einer unserer öffentlichen Begleitungen teilnehmen.

Eintritt frei
Alle Begleitungen sind kostenfrei.

Besucherdienst

Mo-Fr: 9.00–16.00 Uhr

Kontakt

Tel.: (0228) 91 65-400
E-Mail: besucherdienst-bonn(at)hdg.de

Öffentliche Begleitungen

Kommen Sie mit ihrer Familie, einer kleinen Gruppe oder allein und möchten an einer Begleitung teilnehmen?

Öffentliche Begleitungen gibt es mehrmals wöchentlich in unserer Dauerausstellung „Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945“ und im Museumsgarten. Die Begleitungen dauern in der Regel 60 bis 90 Minuten. Ihre Teilnahme an einer öffentlichen Begleitung bei uns müssen Sie nicht im Vorhinein buchen. Sie können sich am Tag ihres Besuches am Infoschalter im Foyer anmelden. Es gelten aufgrund der Corona-Pandemie besondere Regeln. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl aktuell auf maximal 20 Personen pro Begleitung begrenzt ist.

Dienstag-Sonntag 

Begleitungen in der Dauerausstellung "Unsere Geschichte Deutschland seit 1945" um 12.00, 14.00 und 16.00 Uhr

Begleitungen im Museumsgarten um 13.00 und 15.00 Uhr

In der Wechselausstellung „Hits & Hymnen. Klang der Zeitgeschichte“ stehen "Ask-me"-Stationen für Sie bereit