Hinweis

Das Haus der Geschichte ist vom 2. bis 30. November geschlossen. Sie können sich aber weiterhin an dieser Stelle über unsere Bildungsangebote informieren.

Inklusive Angebote im Haus der Geschichte

Ergebnisse: AudioGuide (3)Selbständig erkunden (2)Begleitung (1)
Besucher vor der Wahlurne in der Dauerausstellung

AudioGuide

"Unsere Geschichte"

Haben Sie Lust, sich von unserem AudioGuide durch die Ausstellung begleiten zu lassen? In 33 Hörbeiträgen zu ausgewählten Objekten erfahren Sie mehr über deren Geschichte, über besondere Ereignisse und Meilensteine der Zeitgeschichte. Den AudioGuide können Sie online auf dem eigenen Smartphone, Tablet und Computer abrufen – zu Hause, unterwegs oder im Museum. Der AudioGuide ist in Deutscher Gebärdensprache mit Untertiteln verfügbar.

Zum Audioguide

Überblick

Zielgruppe: Alle Zielgruppen, Menschen mit Höreinschränkungen
Dauer: 1 h
Thema: Geteiltes Deutschland, Deutsche Einheit, Globalisierung
kostenfrei

Besucher vor der Wahlurne in der Dauerausstellung

AudioGuide

"Unsere Geschichte"

In der Ausstellung gibt es eine Hör-führung in Leichter Sprache.
In dieser Ausstellung geht es um die deutsche Geschichte. Sie erfahren viel über den Westen und den Osten von Deutschland. Das waren früher eigene Länder – im Westen gab es die BRD. Das steht für: Bundesrepublik Deutschland. Im Osten gab es die DDR: Das steht für: Deutsche Demokratische Republik.
Sie hören:
Wie haben die Menschen in der BRD und in der DDR gelebt?
Was fanden sie gut?
Was war wichtig für sie?
Die Hör-führung dauert etwa eine Dreiviertelstunde.
Sie können die Hör-führung mit Ihrem Handy anhören.
Sie finde die Hör-führung im Internet unter audio.hdg.de/hausdergeschichte
Sie können auch auf diesen Link klicken.

Zum Audioguide

Überblick

Zielgruppe: Alle Zielgruppen, Menschen mit Lernschwierigkeiten
Dauer: 1 h
Thema: Geteiltes Deutschland, Deutsche Einheit, Globalisierung
kostenfrei

Besucher vor der Wahlurne in der Dauerausstellung

AudioGuide

"Unsere Geschichte"

Haben Sie Lust, sich von unserem AudioGuide durch die Ausstellung begleiten zu lassen? In 33 Hörbeiträgen zu ausgewählten Objekten erfahren Sie mehr über deren Geschichte, über besondere Ereignisse und Meilensteine der Zeitgeschichte. Der AudioGuide enthält eine Spur mit Audiodeskription. Darin werden die Objekte und Räume ausführlich beschrieben.

Den AudioGuide können Sie online auf dem eigenen Smartphone, Tablet und Computer abrufen – zu Hause, unterwegs oder im Museum. Der AudioGuide ist mit Audiodeskription ist hier verfügbar.

Zum Audioguide

Überblick

Zielgruppe: Alle Zielgruppen, Menschen mit Seheinschränkungen
Dauer: 1 h
Thema: Geteiltes Deutschland, Deutsche Einheit, Globalisierung
kostenfrei

Internet-Seite

In Leichter Sprache

Alle Informationen zu unserem Museum finden Sie auch auf der Internet-Seite in Leichter Sprache.
Die Internet-Seite soll für viele Menschen verständlich sein, die Probleme beim Lesen und Verstehen von Texten haben.

Zur Internet-Seite in Leichter Sprache

Ein Besucher benutzt einen Hörlöffel in der Dauerausstellung in Bonn

Begleitung

Deutsch als Fremdsprache

Die Dauerausstellung "Unsere Geschichte. Deutschland seit 1945" zeigt die Entwicklung Deutschlands vom Ende des Zweiten Weltkriegs bis zur Gegenwart im globalisierten 21. Jahrhundert. Diese Begleitung ist besonders geeignet für Besucherinnen und Besucher, die Deutsch als Fremdsprache oder als Zweitsprache erlernen.

Gerne können Sie auch einen Themenschwerpunkt setzen und auswählen, ob Sie beispielsweise mehr über die Innen- oder Außenpolitik Deutschlands, wirtschaftliche Entwicklung, Lasten der NS-Vergangenheit, den Alltag oder Kultur erfahren möchten. Wir beraten Sie auch zu individuellen Schwerpunkten.

Überblick

Zielgruppe: Deutschlerner
Dauer: 1,5 h
Thema: Geteiltes Deutschland, Deutsche Einheit, Kulturgeschichte, Alltagsgeschichte
kostenfrei

Kontakt

Besucherdienst: Tel. (0228) 91 65-400, E-Mail: besucherdienst-bonn@hdg.de

Ein Besucher liest im Heft 'Unsere Geschichte'

Selbständig erkunden

"Unsere Geschichte" (in vereinfachtem Deutsch)

Wie sah Deutschland bei Kriegsende aus? Wie haben die Berliner den Mauerbau erlebt? Aus welchen Gründen kamen „Gastarbeiter“ nach Deutschland? Das Heft "Unsere Geschichte" führt Sie anhand von acht Stationen durch die Dauerausstellung. Mit verschiedenen Fragen und Anregungen können Sie deutsche Geschichte von 1945 bis heute kennen lernen. Das Heft ist in vereinfachtem Deutsch geschrieben und eignet sich sowohl für Einzelbesucher als auch für Gruppen wie Integrationskurse oder Schüleraustausche. 

Sie erhalten das Heft am Informationsschalter.

Heft "Unsere Geschichte" downloaden

Überblick

Zielgruppe: Deutschlerner (etwa Niveau B1)
Dauer: 45 min 
Thema: Teilung und Einheit, Alltagsgeschichte
kostenfrei

Kontakt

Besucherdienst: Tel. (0228) 91 65-400, E-Mail: besucherdienst-bonn(at)hdg.de