Sammlungsbereich Alltags-Design

Der Sammlungsbereich „Alltags-Design“ umfasst Objekte, die als Zeichenträger durch ihren direkten Gebrauch in besonderem Maße geeignet sind, zeitgenössische gesellschaftliche Entwicklungen greifbar zu machen und den jeweiligen Zeitgeist zu visualisieren.

Werbemittel

Werbeträger aller Art

Roter Zahlteller mit einer großen farbigen Abbildung: Mecki geht mit großen Schritten winkend vorüber. Darunter steht: 'Hör Zu Deutschlands große Familienzeitschrift'.
Weißer Mercedes-LKW mit schwarzer Aufschrift: "Buchen und Durchfahren: / www.toll-collect.de",  blau-grünem Symbol mit der Schrift: "Toll collect / service on the road".
Werbemittel

Werbeträger aller Art

Zum Sammlungsbereich der Werbemittel gehören vornehmlich dreidimensionale Gegenstände, die als Werbeträger parteipolitische, gesellschaftlich-kulturelle oder wirtschaftspolitische Botschaften übermitteln. Die Wahl der Werbemittel unterliegt stark dem Zeitgeist. Sie gibt genauso Informationen über den Auftraggeber preis wie über die Zielgruppe. Unsere Sammlung beinhaltet eine bunte Vielfalt an Werbemitteln sowohl aus der Bundesrepublik als auch aus der DDR, von Aschenbechern, Buttons und Kugelschreibern bis Zündholzschachteln.

Werbemittel in der Objektdatenbank

Kontakt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Leipzig
Dr. Henrike Girmond
Schild

Informationsschilder, Gedenktafeln und Displays

Weiße Schrift auf blauem Grund: 'Heute / keine Ware', 'keine' unterstrichen. Oben zwei Löcher zum Aufhängen des Schildes.
Auf brauner Pappe aufgeklebt: schwarzes Blatt mit gelber Umrandung. Motiv: Totenschädel in schwarz-weiß und das Symbol für Radioaktivität. Dazwischen der Text: 'Castor bringt Krebs'.
Schild

Informationsschilder, Gedenktafeln und Displays

Als Schild bezeichnet man einen Zeichen- und Informationsträger in Form einer Tafel, der mit einer Aufschrift oder Abbildung oder auch mit beidem versehen sein kann. Ein Schild wird seriell oder individuell, industriell oder manuell hergestellt. Als Trägermaterialien dienen vor allem Metall, Emaille, Kunststoff, Holz, Stein, Textil oder Karton und Papier. Schilder können auch als elektrisches oder elektronisches Display gestaltet sein. Zum Sammlungsbereich zählen Hinweis- und Informationsschilder, Plaketten und Etiketten, Hoheitszeichen und Gedenktafeln ebenso wie Werbeschilder. Sie verweisen oft ausdrücklich auf politische und gesellschaftliche Entwicklungen und Ereignisse.

Schilder in der Objektdatenbank

Kontakt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Bonn
Dr. Helene Thiesen
Verpackung

Transport- und Produktverpackungen

Karton aus Wellpappe. Aufschrift u.a.: 'Care U.S.A.'
Transparente Flasche, gefüllt, mit rostigem Kronenverschluß. Im unteren Drittel ein Etikett, rot, darauf im braunen Kasten, auf schwarzem Grund gelber Aufdruck: 'CLUB-COLA / KOFFEEINHALTIGES KOLA-GETRÄNK'.
Verpackung

Transport- und Produktverpackungen

Eine Verpackung umhüllt ein Objekt oder auch mehrere Gegenstände. Sie dient zum Schutz, zur besseren Handhabung, zum Transport sowie als Informations- und Werbeträger. Als Verpackungsmaterialien werden insbesondere Glas, Metall, Karton, Papier, Holz und Kunststoff verwendet. Zum Sammlungsbereich zählen neben Transportverpackungen wie Kisten und Säcke vor allem Produktverpackungen, beispielsweise Flaschen, Dosen, Gläser, Tuben, Tüten, Schachteln und andere Behälter. Formen, Materialien, Aufschrift und Design von solchen Verpackungen verraten viel über Zeitgeist und gesellschaftliche Entwicklungen, insbesondere im Bereich des Konsums.

Verpackungen in der Objektdatenbank

Kontakt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Bonn
Dr. Helene Thiesen
Cover

Platten-Schutzhüllen und CD-Booklets

Cover: Richard von Weizsäcker am Rednerpult, im Hintergrund gelbe Blumen. Text in gelb am unteren Rand: 'Bundespräsident / Richard von Weizsäcker / zum 8. Mai 1985'.
Cover

Platten-Schutzhüllen und CD-Booklets

Zum Sammlungsbereich „Cover“ gehören sowohl Schutzhüllen für Schallplatten als auch Booklets für CDs. Cover spiegeln durch ihre Aufmachung und künstlerische Gestaltung die jeweilige Entstehungszeit und zeitgenössische Trends. Als Marketinginstrument transportieren sie Botschaften an die jeweiligen Zielgruppen. Die Sammlung beinhaltet sowohl Plattencover der Rock- und Popmusik seit den 1950er Jahren als auch Cover, die politische wie gesellschaftliche Bewegungen dokumentieren.

Cover in der Objektdatenbank

Kontakt
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Leipzig
Dr. Henrike Girmond