Hinweis

Das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig ist bis zum 20. Dezember geschlossen. Sie können sich aber weiterhin an dieser Stelle über unsere Bildungsangebote informieren.

Inklusive Angebote im Zeitgeschichtlichen Forum

Ergebnisse: AudioGuide (3)Begleitung (3)Selbständig erkunden (1)

„Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“

In Leichter Sprache

In der Ausstellung gibt es eine Hör-führung in Leichter Sprache.
Den AudioGuide können Sie online auf dem eigenen Smartphone, Tablet und Computer abrufen – zu Hause, unterwegs oder im Museum.
In dieser Ausstellung geht es um die deutsche Geschichte. Sie erfahren viel über den Osten von Deutschland. Das war früher ein eigenes Land – die DDR. Das steht für: Deutsche Demokratische Republik.
Sie hören:
Wie haben die Menschen in der DDR gelebt?
Was fanden sie gut?
Die Hör-führung dauert etwa eine Stunde.
Sie können die Hör-führung mit Ihrem Handy anhören.
Sie finde die Hör-führung im Internet unter audio.hdg.de/zeitgeschichtlichesforum

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Alle Zielgruppen, Menschen mit Lernschwierigkeiten
Dauer: ca. 1 Stunde
Themen:Geteiltes Deutschland, DDR, Deutsche Einheit, Globalisierung

kostenfrei

Audioguide

„Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“ mit Audiodeskription

Haben Sie Lust, sich von unserem AudioGuide durch die Ausstellung begleiten zu lassen? In 25 Beiträgen zu ausgewählten Objekten erfahren Sie mehr über deren Geschichte, über besondere Ereignisse und Meilensteine der Zeitgeschichte. Der AudioGuide enthält eine Spur mit Audiodeskription. Darin werden die Objekte und Räume ausführlich beschrieben.
Den AudioGuide können Sie online auf dem eigenen Smartphone, Tablet und Computer abrufen – zu Hause, unterwegs oder im Museum.
Der AudioGuide ist mit Audiodeskription ist hier verfügbar.

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Alle Zielgruppen
Dauer: ca. 1 Stunde
Themen:Geteiltes Deutschland, DDR, Deutsche Einheit, Globalisierung

kostenfrei

Audioguide

„Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945“ in Deutscher Gebärdensprache

Haben Sie Lust, sich von unserem AudioGuide durch die Ausstellung begleiten zu lassen? In 25 Beiträgen zu ausgewählten Objekten erfahren Sie mehr über deren Geschichte, über besondere Ereignisse und Meilensteine der Zeitgeschichte.
Den AudioGuide können Sie online auf dem eigenen Smartphone, Tablet und Computer abrufen – zu Hause, unterwegs oder im Museum.
Der AudioGuide ist in Deutscher Gebärdensprache mit Untertiteln verfügbar.

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Alle Zielgruppen
Dauer: ca. 1 Stunde
Themen:Geteiltes Deutschland, DDR, Deutsche Einheit, Globalisierung

kostenfrei

Begleitung

In einfacher deutscher Sprache

Die Dauerausstellung "Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945" zeigt die Geschichte von SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen.

Unsere dialogorientierte Begleitung in einfacher deutscher Sprache eignet sich besonders für Deutschlernende. Gerne können Sie in dieser Begleitung auch einen Themenschwerpunkt setzen. Begleitungen in Einfacher Sprache sind für Gruppen über unseren Besucherdienst buchbar. Hierfür gibt es keine Mindestteilnehmer-Zahl.

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Deutschlerner (etwa Niveau B1)
Dauer: 1,5 h
Thema: geteiltes Deutschland, Widerstand, Alltagsgeschichte, deutsche Einheit, Globalisierung
kostenfrei

KONTAKT

Besucherdienst: Tel. (03 41) 22 20-400, E-Mail: besucherdienst-leipzig(at)hdg.de

Begleitung

Für Menschen mit Seheinschränkungen

Die Dauerausstellung "Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945" zeigt die Geschichte von SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen.

In unserer dialogorientierten Begleitung stellen wir uns gezielt auf die Wünsche und Bedürfnisse von Menschen mit Seheinschränkungen ein, indem wir Objekte zum Anfassen einbeziehen. Gerne können Sie in dieser Begleitung auch einen Themenschwerpunkt setzen. Begleitungen für Menschen mit Seheinschränkungen sind für Gruppen über unseren Besucherdienst buchbar. Hierfür gibt es keine Mindestteilnehmer-Zahl.

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Sehbehinderte und blinde Menschen
Dauer: 1,5 h
Thema: geteiltes Deutschland, Widerstand, Alltagsgeschichte, deutsche Einheit, Globalisierung
kostenfrei

KONTAKT

Besucherdienst: Tel. (03 41) 22 20-400, E-Mail: besucherdienst-leipzig(at)hdg.de

Begleitung

Für Menschen mit Höreinschränkungen

Die Dauerausstellung "Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945" zeigt die Geschichte von SED-Diktatur, friedliche Revolution, Wiedervereinigung und 30 Jahre Zusammenwachsen.

Begleitungen für Menschen mit Hörbeeinträchtigungen sind über unseren Besucherdienst buchbar. Auf Wunsch übernehmen wir die Kosten für einen Gebärdensprachendolmetscher. Für Hörgeräte- und Chochlea-Implantat-Träger mit T-Spulenoption bieten wir induktive Halsringschleifen an.

ÜBERBLICK

Zielgruppe: Schwerhörige und gehörlose Menschen
Dauer: 1,5 h
Thema: geteiltes Deutschland, Widerstand, Alltagsgeschichte, deutsche Einheit, Globalisierung
kostenfrei

KONTAKT

Besucherdienst: Tel. (03 41) 22 20-400, E-Mail: besucherdienst-leipzig(at)hdg.de

Internet-Seite

In Leichter Sprache

Alle Informationen zu unserem Museum finden Sie auch auf der Internet-Seite in Leichter Sprache.
Die Internet-Seite soll für viele Menschen verständlich sein, die Probleme beim Lesen und Verstehen von Texten haben.

Zur Internet-Seite in Leichter Sprache