Veranstaltungen und Termine

Literarische Mittagspause. Leipziger Stadt-Persönlichkeiten lesen aus ihren Lieblingsbüchern.
Mit Burkhard Jung, Oberbürgermeister

Kann man sich eine abwechslungsreichere Vorspeise der Leipziger Buchmesse vorstellen als das literarisch-lukullische Lesevergnügen »Buchmesse schmeckt«?
Zeitgeschichtliche Forum, die Leipziger Buchmesse und die Leipziger Kulturakteure Regine Möbius und Lutz Hesse laden ab Montag, dem 24. Februar, täglich 12.12 Uhr ins Zeitgeschichtliche Forum Leipzig ein. Leipziger Prominente lesen - in guter Tradition - für das interessierte Publikum aus ihren Lieblingsbüchern vor. Damit hat nun in seinem 15. Jahr dieser Buchmesseauftakt in der Grimmaischen Straße 6 ein neues Innenstadt-Domizil gefunden.
Erstaunliche und bemerkenswerte Literatur mit nahrhafter Beilage heißt das Erfolgsrezept der Buchmesseeinstimmung. Ob das Ehrenmitglied des Leipziger Schauspielhauses, der großartige Professor Friedhelm Eberle, der Buchmessedirektor Oliver Zille, die Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke, der Geschäftsführer der Leipziger Messe Martin Buhl-Wagner oder andere engagierte Stadt-Persönlichkeiten lesen, der mittägliche Höhepunkt ist gesichert. Und der Gaumen liest wie immer mit bei dem neugierigen Leipziger Lese- und Zuhör-Publikum.

Informationen zur Veranstaltungsfotografie
 

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal oder die Seminarräume.