Veranstaltungen und Termine

"#HeimatStimmenLive...vom Wohnen"
Grafik "#HeimatStimmenLive...vom Wohnen"

Livestream und Gespräch aus der Ausstellung "Heimat. Eine Suche"

Ob Stadtkind oder Landei, Lokalpatriot oder Weltenbummlerin - Wohnen ist für viele Menschen mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen ist Heimat, vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit, Zugehörigkeit und prägt unsere Identität. Wo sind wir zuhause und was macht unsere Dörfer, Städte und Regionen einzigartig und lebenswert? Liegt das neue Wohn-Glück in der Provinz? Und wie geht es den Menschen im Ahrtal, deren Heimat durch die Flutkatastrophe im Sommer 2021 stark zerstört wurde?

Darüber sprechen Frederik Fischer (Geschäftsführer und Initiator des Netzwerks "Neulandia") und Sascha Neudorf (Pastor der Evangelischen Freikirche Siegburg und Mitbegründer des Vereins "Hoffnungswerk e.V."). ShaNon Bobinger, Moderatorin und systemischer Coach, moderiert das Gespräch, das wir live aus der aktuellen Wechselausstellung "Heimat. Eine Suche" streamen.

Frederik Fischer ist auf dem Dorf und in der Kleinstadt groß geworden, bevor es ihn in die weite Welt zog. Er studierte Medienwissenschaft und Volkswirtschaft in Hannover, Aarhus, Amsterdam, London und Washington und hat in Berlin mehrere Startups mitgegründet. Als Geschäftsführer und Initiator des Netzwerks "Neulandia" macht er sich für ein zukunftsorientiertes Leben auf dem Land stark. Eines seiner Projekte ist der Bau von sogenannten "KoDörfern", genossenschaftliche Siedlungen, die aus kleinen, ökologisch gebauten Holzhäusern mit großen Gemeinschaftsflächen bestehen.

Sascha Neudorf ist Theologe und Pastor der Evangelischen Freikirche Siegburg. Selbst im Rheinland zuhause, entschloss er sich unmittelbar nach der Flutkatastrophe im Sommer 2021 im Ahrtal, vor Ort zu helfen. Der von ihm mitgegründete Verein "Hoffnungswerk e.V." unterstützt Menschen im Ahrtal beim Wiederaufbau ihrer Heimat und bietet zahlreiche Hilfsangebote wie einen Café-Bus, Patenprojekte und psychosoziale Unterstützung und gibt so eine langfristige Perspektive für die Region.

 

Livestream zur Veranstaltung hier
Wer vor Ort teilnehmen möchte, kann sich hier anmelden.

 

Begleitprogramm zur Wechselausstellung "Heimat. Eine Suche"

Hinweis zur Veranstaltungsfotografie

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, die Lounge oder den Seminarraum.

Weitere Informationen