Veranstaltungen und Termine

Foto Plenarsaal des Bundesrats, (c) Axel Thünker, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Foto Plenarsaal des Bundesrats, (c) Axel Thünker, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Foto Römerkeller, (c) Axel Thünker, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Foto Römerkeller, (c) Axel Thünker, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

Anlässlich des Tags des Offenen Denkmals bietet das Haus der Geschichte stündlich öffentliche Begleitungen durch den Plenarsaal des ehemaligen Bundesrats als historischen Ort mit der Ausstellung "Unser Grundgesetz" an.

Wie ein antikes Fundament der jüngsten deutschen Geschichte präsentiert das Haus der Geschichte seit seiner Eröffnung 1994 einen römischen Keller. Dieses Bodendenkmal wurde bei Bauarbeiten für das Museumsgebäude gefunden und ist heute zusammen mit Ausstellung im "Römerkeller" des Museums zu finden. Am Originalschauplatz sind nun römische Wurzeln der europäischen Geschichte zu entdecken. Anlässlich des Tags des Offenen Denkmals bieten wir  stündliche Begleitungen an.

Begleitungen:

Bundesrat: stündlich ab 11.30 Uhr bis 16.30 Uhr (letzter Start)

Römerkeller: stündlich ab 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr (letzter Start)

Treffpunkt: Informationsschalter im Foyer

 

Veranstaltungsfotografie

Wir bieten technisch bestens ausgestattete Räume für Veranstaltungen unterschiedlichster Art und Größe. Alle Räume sind barrierefrei und Nichtraucher-Räume. Buchen Sie das Foyer, den Saal, den Konferenzraum, die Lounge oder den Seminarraum.

Weitere Informationen