Sie möchten mit Ihrer Schulklasse einen Ausflug ins Haus der Geschichte machen? Oder einen Studientag mit Kolleginnen und Kollegen bei uns verbringen? Zur Einführung in das Konzept der Ausstellung und zur Vorstellung des Museums laden wir Multiplikatoren zu einem Studientag ein. Für Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen bieten wir ein vielfältiges didaktisches Angebot an. Von der klassischen Begleitung über das TeenGroup Smartphone Game bis hin zu diversen AudioGuides, unserer Spurensuche und Schüler-Workshops.
Die Gesprächsstoff-Karten zur Dauerausstellung

Selbständig erkunden

"Gesprächsstoff - Impulskarten für die Ausstellung"

Welche Geschichte rührt Sie zu Tränen? Und welches geschichtliche Ereignis bereitet Ihnen noch heute eine Gänsehaut? Gibt es ein altes Bild, das Ihnen ein Lächeln auf die Lippen zaubert oder ein Objekt, das bei Ihnen nur Kopfschütteln hervorruft? Lassen Sie sich in unserer Dauerausstellung von Themen und Objekten emotional berühren. Die vier Impulskarten sorgen für Gesprächsstoff und laden zum Austausch und zum Nachdenken ein.

Das Kartenset eignet sich auch für die Arbeit mit Gruppen: Nutzen Sie die Impulse als Einstieg in eine Debatte über die Inhalte der Ausstellung oder als Abschluss Ihres Besuchs für eine Feedbackrunde.

Die Kartensets erhalten Sie in der Ausstellung und an unserem Informationsschalter. 

Impulskarten "Gesprächsstoff" downloaden

Überblick

Zielgruppe: Erwachsene, Gruppen, Sekundarbereich II
Thema: Erinnerungen, Erlebnisse
kostenfrei

Kontakt

Besucherdienst: Tel. (0228) 91 65-400, E-Mail: besucherdienst-bonn(at)hdg.de