Daten sind der Motor der digitalen Welt: Jede Sekunde werden weltweit 3,7 Millionen E-Mails verschickt und rund 40.500 Suchanfragen erreichen Google. Die Enthüllung, dass Geheimdienste global den Online- und Telefonverkehr überwachen, erschüttert 2013 die deutsche Öffentlichkeit. Politik und Gesellschaft diskutieren neu über die Sicherheit von Daten, deren Verwendung durch Unternehmen sowie Risiken und Möglichkeiten des Internets.

Aufdecken von Missständen

Die Digitalisierung und die beschleunigte Online-Kommunikation erleichtern es, Missstände aufzudecken. Deutsche Blogger nutzen das Internet, um gemeinsam nach Fehlverhalten in Doktorarbeiten von Politikern zu suchen. Unter anderem treten daraufhin Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) 2011 und Bildungsministerin Annette Schavan (CDU) 2013 zurück. Enthüllungsplattformen wie "Wikileaks" veröffentlichen vertrauliche Dokumente, die ihnen - oftmals nach Datendiebstahl - zugespielt werden. Zugleich helfen sie Journalisten, Regierungen zu kontrollieren.

Überwachung

Die Enthüllung des Ex-Mitarbeiters der amerikanischen National Security Agency (NSA) Edward Snowden verdeutlicht Risiken des Internets: Geheimdienste sammeln massenhaft E-Mails, SMS, Telefon- und Internetverkehr, auch in Deutschland. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel wird überwacht.

In die öffentliche Kritik geraten auch US-Internetunternehmen wie Apple, Microsoft, Yahoo, Facebook und Google. Denn im Gegenzug für ihre meist kostenlosen Angebote sammeln und vermarkten sie umfassend Nutzerdaten.

Datenschutz

Politiker, Journalisten und Datenschützer diskutieren: Wie kann die vom Grundgesetz garantierte informationelle Selbstbestimmung in der globalisierten digitalen Welt sichergestellt werden? Wie viel Datensicherheit ist überhaupt möglich?

(mw) © Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Stand: 12.04.2016
Text: CC BY NC SA 4.0

Empfohlene Zitierweise:
Würz, Markus: Datensicherheit, in: Lebendiges Museum Online, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland,
URL: http://www.hdg.de/lemo/kapitel/globalisierung/debatten-und-reformen/datensicherheit.html
Zuletzt besucht am: 22.10.2018

lo