Die Landwirtschaft erlebt in den 1950er Jahren einen tiefgreifenden Strukturwandel. Viele Arbeitskräfte wandern in den gewerblichen Sektor ab, weil dort höhere Löhne gezahlt werden. Die Technik hält in großem Umfang Einzug. Nur große Höfe können noch rentabel wirtschaften, kleine Familienbetriebe geraten dagegen ins Abseits. Trotz staatlicher Schutzpolitik sind die bäuerlichen Einkommen bedroht. Das Landwirtschaftsgesetz von 1955 will die Nachteile des Agrarsektors gegenüber anderen Wirtschaftsbereichen ausgleichen und seine Produktivität steigern.

"Grüner Plan"

Im "Grünen Bericht" gibt der Bundesernährungsminister seit 1956 alljährlich Auskunft über die Entwicklung und Lage der Landwirtschaft. Dieser wird ergänzt durch den "Grünen Plan", ein Förderprogramm für die Landwirtschaft. Durch gezielte Verbesserungen der Leistungsfähigkeit, Subventionen, Zuschüsse und Prämien sollen rationell arbeitende Betriebe geschaffen werden, die den Landwirten ein befriedigendes Einkommen sichern können. Als zusätzliche soziale Maßnahme wird 1957 die gesetzliche Altershilfe für Landwirte eingeführt.

Veränderungen

Der Verbesserung der Agrarstruktur dient auch die Flurbereinigung, die die unwirtschaftliche Zersplitterung der Besitzflächen beseitigt und große Ackerflächen für die Arbeit mit modernen Maschinen schafft. Motorisierung und Mechanisierung der Landwirtschaft führen bei rückläufiger Beschäftigtenzahl zu verbesserten Ernteerträgen. Trotz steigender Produktionsmengen und fortgesetztem Agrarprotektionismus, den auch die Europäische Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) übernimmt, wird das politische Ziel einer ausgewogenen Einkommensverteilung zwischen Landwirtschaft und Industrie jedoch nur unzureichend verwirklicht.

(ahw) © Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Stand: 11.03.2016
Text: CC BY NC SA 4.0

Empfohlene Zitierweise:
Hinz-Wessels, Annette: Wandel der Landwirtschaft, in: Lebendiges Museum Online, Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland,
URL: http://www.hdg.de/lemo/kapitel/geteiltes-deutschland-gruenderjahre/wirtschaft-und-gesellschaft-im-westen/wandel-der-landwirtschaft.html
Zuletzt besucht am: 18.10.2017

lo